Jobdetails

Titel

Stellvertretende Lehrbetriebsleitung für den Standort Brünnerstraße

Dienstort Wien Unternehmen Jugend am Werk Berufsausbildung für Jugendliche GmbH
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position Abteilungsleitung Gehaltsangabe 2.203,00 € /brutto Jetzt bewerben


 

Das Angebot von der Jugend am Werk Berufsausbildung für Jugendliche GmbH nimmt einen hohen Stellenwert in der Ausbildung von Jugendlichen und der Umsetzung der Ausbildungsgarantie in Wien ein. Aufgrund interner Veränderungen suchen wir ab sofort eine

Stellvertretende Lehrbetriebsleitung
für den Standort Brünnerstraße – Technologiezentrum
(Vollzeit)

Im Lehrbetrieb werden derzeit rund 380 junge Menschen in den Bereichen KFZ, Metall, Elektro, Textil und Holz von insgesamt 56 Mitarbeiter*innen begleitet, ausgebildet und gefördert. Die Ausbildung umfasst die gesamte Lehrzeit im Rahmen der überbetrieblichen Berufsausbildung. Auch für Partnerfirmen der freien Wirtschaft übernimmt der Lehrbetrieb Zusatz- und Grundausbildungen.

Ihre Aufgaben sehen wir in der Vertretung der Leitung bei Abwesenheit in allen Belangen. Eine wertschätzende Kommunikation und Förderung der Mitarbeiter*innen sowie klare Steuerung der Prozesse sind für ein konstruktives Zusammenwirken unerlässlich.
Gemeinsam mit der Leitung wird die bestmöglichen Personalauswahl und Personalentwicklung getroffen, die inhaltliche Umsetzung der Trainingsziele und Maßnahmenerfolge begleitet sowie Budgetverantwortung und Controlling übernommen. Ein regelmäßiger Austausch als wichtige Kommunikationskultur wird gepflegt.

Der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit - liegt in der Koordination, Planung und Organisation der Personalund Raumressourcen, der Auftragsabrechnung sowie der Sicherstellung einer sinnvollen und kostenbewussten Ausbildung und Verwaltung. Kontaktpflege mit allen internen und externen Stellen, die für die Aufgabenerfüllung notwendig ist.
Als stellvertretende Leitung tragen Sie ebenso wesentlich zu einem guten Arbeitsklima bei, welches die menschliche und professionelle Entfaltung der Mitarbeiter*innen und Teilnehmer*innen unterstützt.

Ihre Kompetenzen - sehen wir in der Fähigkeit, Menschen zu führen. Mit ihrer hohen Sozialkompetenz wirken Sie auf laufende Ereignisse überlegt ein und zeigen in schwierigen Situationen Improvisationsfähigkeit. Ein grundlegendes betriebswirtschaftliches/organisatorisches Know How für die Position ist notwendig. Eine technische Ausbildung ist von Vorteil, jedoch keine Voraussetzung.

Unser Angebot - Sie arbeiten in einem modernen, technisch orientierten Unternehmen in einem dynamischen Umfeld. Die Zusammenarbeit mit erwachsenen und jungen Menschen ist ausgesprochen abwechslungsreich und bereichernd. Ein angenehmes Arbeitsklima, flexible Arbeitszeiten und das Angebot eines frisch zubereiteten, warmen Mittagessens sind gegeben. Die persönliche und berufliche Weiterbildung ist gewünscht.

Entgelt nach SWÖ KV (VG 7) mind. 2.203,- bis 2.468,- brutto/Monat. Gehaltsstufe nach Vordienstzeiten (max. 10 Jahre anrechenbar), zzgl. Leitungszulage, Überstundenpauschale. Bereitschaft zur Überzahlung ist vorhanden.

Fühlen Sie sich angesprochen?
Dann freue ich mich auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis 28. Mai 2017
per E-Mail z.H. Herrn Herrn Gerald Blaschke - gerald.blaschke@jaw.at

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Stellvertretende Lehrbetriebsleitung für den Standort Brünnerstraße

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden