Jobdetails

Titel

Wirtschaftliche Leitung (m/w)

Dienstort Wien 19., Döbling Unternehmen Sozialwerke Clara Fey
Beschäftigungsart Vollzeit Position Teamleitung Gehaltsangabe 64.000,00 € /brutto Jetzt bewerben


Unser Kunde, der Verein Sozialwerke Clara Fey der Schwestern vom armen Kinde Jesus, begleitet Menschen unterschiedlichen Alters mit besonderen Bedürfnissen, unabhängig von Herkunft und religiöser Orientierung. Derzeit werden die sozialen Dienstleistungen des Vereins an den verschiedenen Standorten in Wien von ca 200 Menschen in Anspruch genommen.

Aufgrund einer anstehenden Pensionierung wird die Position

Wirtschaftliche Leitung (m/w)

am Hauptstandort in 1190 Wien eingerichtet und ab 1. Juli 2017 besetzt.

Die dem Vereinsvorstand unmittelbar verantwortliche Führungskraft soll im Zusammenwirken mit der Gesamtleitung Pädagogik die erfolgreiche wirtschaftliche Weiterentwicklung des Vereins sicherstellen. Alle betriebswirtschaftlichen Angelegenheiten, insbesondere die Abrechnung und Verbuchung der Leistungen, die Personalverwaltung von ca 140 Mitarbeitern und das Facility Management, sind im Zusammenwirken mit dem Verwaltungsteam zu gewährleisten.

Zu den Aufgaben zählen insbesondere

  • Erstellung von Budgets und Tarifkalkulationen;
  • Abrechnung der Leistungen mit den Kostenträgern;
  • Leitung und Entwicklung des Verwaltungsteams;
  • Organisationsevaluierung und -entwicklung;
  • letztverantwortliche betriebswirtschaftliche Kontrolle bei allen Prozessen;
  • Verhandlungsführung mit den Kostenträgern zB MA 10, MA 11, FSW;
  • Kommunikation mit dem Vorstand (Entwicklung der Strategie, Reporting,…)
  • Spendenakquise sowie Kommunikation mit Spendern;
  • Wahrnehmung der Bauherrnrolle bei Bauprojekten;
  • Vertretung des Vereins in Gremien und Kommunikation mit Systempartnern.

Wir suchen nach Personen mit einer fundierten kaufmännischen Ausbildung und mehrjähriger Berufserfahrung – idealerweise in führender Position im Sozial- oder Gesundheitsbereich in Wien. Neben der persönlichen Identifikation mit der christlichen Werthaltung sind Sie "Teamplayer" und bereit bestehende Abläufe wertschätzend zu hinterfragen und zu optimieren. Es erwartet Sie eine herausfordernde, abwechslungsreiche und sinnstiftende Aufgabe.

Unser Kunde bietet ein Jahresbruttogehalt ab EUR 64.000,00 abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung. Eine Bereitschaft zur Überzahlung ist gegeben.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an:
KU Unternehmensberatung GmbH, office@ku.co.at, Ref.Nr. 3156 – SCF.

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Wirtschaftliche Leitung (m/w)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden