Jobdetails

Titel

MitarbeiterInnen für die Familienhilfe - Wien, Schwechat und Bruck/Leitha

Dienstort Wien, Schwechat und Bruck/Leitha Unternehmen Caritas der Erzdiözese Wien
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Teilzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 1.070,11 € /brutto Jetzt bewerben


MitarbeiterInnen für die Familienhilfe - Wien, Schwechat und Bruck/Leitha

20-30 Wochenstunden, vorerst befristet bis 31.12.2017, mit der Option auf Verlängerung

Region: Wien, Schwechat und Bruck/Leitha
Arbeitsbereich: Mobile Familien- & Pflegedienste
Ausmaß: Teilzeit

Die Caritas der Erzdiözese Wien stellt die Menschen mit ihren vielfältigen sozialen Bedürfnissen in den Mittelpunkt ihrer Arbeit. Unterschiedlichkeit und Vielfalt schätzen wir auch bei unseren MitarbeiterInnen.

Für die Familienhilfe, mit Standorten in Wien, Schwechat und Bruck an der Leitha suchen wir ab sofort eine/n MitarbeiterIn zur Begleitung von Familien mit minderjährigen Kindern, die sich in schwierigen Lebensumständen befinden und dabei Unterstützung benötigen. Ziel ist es, durch praktische Anleitung und Strukturierung des Alltags eine Stabilisierung und Verbesserung der Situation herbeizuführen.
Ihr Aufgabenbereich:
  • Mobile Unterstützung und Betreuung von Familien mit minderjährigen Kindern in schwierigen Lebensumständen (im Auftrag der Kinder- und Jugendhilfe)
  • Anleitung zur Organisation des Alltags (Haushaltsführung, Kindererziehung, Behördenwege, etc.)  
  • Dokumentation des Betreuungsverlaufs
  • Fallbezogene Zusammenarbeit mit der Teamleitung
Wir erwarten:
  • Abgeschlossene Ausbildung im sozialen Bereich (z.B. DiplomsozialbetreuerIn, FamilienhelferIn, KindergartenpädagogIn, SozialpädagogIn, FrühförderIn, BehindertenpädagogIn)
  • Erfahrung in der Arbeit mit Multiproblemfamilien erwünscht
  • Erfahrung in der aufsuchenden Arbeit mit Familien erwünscht
  • Bereitschaft mobil zu arbeiten
  • Belastbarkeit und Flexibilität
Wir bieten:
  • Gehalt inklusive Zulagen je nach Ausbildung und Berufserfahrung für 20 Wochenstunden € 1.070,11 bis € 1.389,47 brutto, zusätzlich bei Familienbeihilfenbezug Kinderzulage € 29,53 brutto pro Kind
  • Gehalt inklusive Zulagen je nach Ausbildung und Berufserfahrung für 30 Wochenstunden € 1.605,16 bis € 2.084,21 brutto, zusätzlich bei Familienbeihilfenbezug Kinderzulage € 44,29 brutto pro Kind
  • Flexible Arbeitszeiten (innerhalb der Rahmenarbeitszeiten Mo-Fr von 07:00 bis 20:00)
  • Vielseitige Aufgabenstellungen und intensive fachliche Begleitung
  • Supervision, Fort- und Weiterbildung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
Werden Sie Teil der Caritas und ihrer Vielfalt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht! Bitte klicken Sie auf „Jetzt bewerben!“, registrieren Sie sich und übermitteln uns damit Ihre Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Jetzt bewerben!
Caritas der Erzdiözese Wien
Human Resources
Albrechtskreithgasse 19-21,
1160 Wien

jobs.caritas-wien.at oder
www.caritas-jobs.at
Caritas Erzdiözese Wien
www.caritas-wien.at
externe_Stellenausschreibung
Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
MitarbeiterInnen für die Familienhilfe - Wien, Schwechat und Bruck/Leitha

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden