Jobdetails

Titel

JuristIn mit Schwerpunkten EDV-Recht | Vertrags- und Vergaberecht

Dienstort Wien Unternehmen WienIT Dienstleistungs GmbH & Co KG
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 3.306,00 € /brutto Jetzt bewerben

Weitere Jobs von WienIT Dienstleistungs GmbH & Co KG



Header
WienIT, ein 100-prozentiges Konzernunternehmen der Wiener Stadtwerke, ist ein universeller EDV-Dienstleister mit Schwerpunkt auf Energiewirtschaft und kommunaler Versorgung. Mehr als 200 MitarbeiterInnen sorgen in zwei Rechenzentren dafür, dass der Konzern auf moderne, leistungsfähige und kostengünstige IT-Lösungen bauen kann.

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams eine/n dynamische/n:

JuristIn mit Schwerpunkten EDV-Recht | Vertrags- und Vergaberecht

mit hoher EDV-Affinität

Ihre Hauptaufgaben
  • Beratung und Unterstützung der internen Abteilungen, insbesondere der Abteilung Kundenbetreuung hinsichtlich der Vertragsbeziehungen zu KundInnen
  • Erstellung und Prüfung von Verträgen, Vereinbarungen, AGB sowie Verhandlungsführung mit KundInnen und LieferantInnen
  • Beratung und Unterstützung des Managements in allen unternehmensrelevanten rechtlichen Belangen
  • Betreuung des Bereiches Compliance im Unternehmen bzw. Rolle Compliance Beauftragte/r WienIT
Ihr Idealprofil
  • Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften
  • Mindestens 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung
  • Gute Kenntnisse in den Bereichen EDV-Recht, Vertragsrecht sowie Unternehmensrecht
  • Kenntnisse im Datenschutzrecht (DSG-VO), Vergaberecht sowie Gewerberecht
  • Gute EDV-Anwendungskenntnisse (MS Office)
  • Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Tätigkeits-/Lernfeldern von Vorteil
  • Gute Englischkenntnisse wünschenswert
  • Hohe Kommunikationsbereitschaft und Teamfähigkeit von Vorteil
  • Verhandlungsgeschick von Vorteil
Was Sie bei uns erwartet
  • Eine interessante und vielseitige Aufgabe, bei der Sie Ihre hohe Eigeninitiative und Ihre Kommunikationsfähigkeit einbringen können
  • Sehr gute Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten in einem führenden IT-Dienstleister Österreichs
Für diese Position bieten wir ein Startgehalt in Höhe von 3.306,00 EUR brutto pro Monat, sowie die Bereitschaft zur Überzahlung, abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung.
Sie möchten sich mit uns gemeinsam der Herausforderung „Zukunft“ stellen und aktiv zur Lebensqualität unserer Stadt beitragen?
Dann bewerben Sie sich gleich hier online – wir freuen uns auf Sie!

Kontakt
Wiener Stadtwerke Holding AG
Konzernpersonalentwicklung | Recruiting
Isabella Karoh
Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
JuristIn mit Schwerpunkten EDV-Recht | Vertrags- und Vergaberecht

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden