Jobdetails

Titel

Örtliche Bauaufsicht (m/w)

Dienstort Wien Unternehmen epunkt Internet Recruiting GmbH
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 2.535,00 € /brutto Jetzt bewerben

Kopfgrafik

Örtliche Bauaufsicht (m/w)
HKLS-E Gewerke

(Jn 38857) / Arbeitsort: Wien

Im Bereich Immobilienprojektentwicklung leistet unser Kunde einen maßgeblichen Beitrag zu nachhaltigen und wirtschaftlich höchst erfolgreichen Projekten. Im Zuge eines Großprojektes wird Verstärkung gesucht, um das fachlich kompetente Team zu komplettieren.
 

Ihre zukünftige Rolle
Als Spezialist/in und Profi in Ihrem Bereich sind Sie für Ausschreibung, Ausschreibungsprüfung, die Angebotsprüfung und Vergabe der HKLS-E Gewerke verantwortlich.

Daran anschließend sind sie im gesamten Projektverlauf mit folgenden Aufgaben betraut:
  • Bauaufsicht in der Ausführung in terminlicher und qualitativer Hinsicht
  • Nachtragsprüfung
  • Begleitung Inbetriebnahme
  • Abnahme
  • Kommunikation mit Versorgungsunternehmen
Sie bieten
  • Facheinschlägige Ausbildung (HTL, FH, Uni) und mind. fünf Jahre einschlägige Berufserfahrung im Bereich Örtliche Bauaufsicht im großvolumigen Hochbau
  • Erfahrung mit moderner Gebäudeausrüstung (GLT) und energetscher Auslegung von Gebäuden
  • Kenntnisse der einschlägigen Normen, Gesetze und Ausführungsrichtlinien
  • Gesamtheitliches Verständnis für Planung und Projektabläufe in technischer und wirtschaftlicher Hinsicht
  • Hervorragende Kenntnisse des gesamten MS Office Pakets
  • Grundkenntnisse gängiger CAD- und Baumanagementsoftware (ABK, AUER, etc.)
  • Hohe Organisations- und Problemlösungskompetenz
  • Begabt im Erkennen von Zusammenhängen
  • Vernetzt denkende und über den Tellerrand hinausblickende Persönlichkeit
  • Argumentations- und Entscheidungsstärke
Das Besondere an dieser Position
  • Langfristige Position mit Entwicklungsmöglichkeiten
  • Angenehmes und mitarbeiterfreundliches Betriebsklima in einem teamorientierten Umfeld

Für diese Position gilt ein monatliches Kollektivmindestgehalt von Euro 2.535,- brutto/Monat mit der Bereitschaft zur Überbezahlung, abhängig von Qualifikationen und Erfahrung.
 

Wenn Sie in dieser Position eine Herausforderung sehen, bewerben Sie sich online. Die zuständige Ansprechpartnerin, Maria Hochsteiner-Rohde (0043 1 5238207 15), maria.hochsteiner-rohde@epunkt.com, wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Örtliche Bauaufsicht (m/w)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden