Jobdetails

Titel

Experte für Elektromagnetische Verträglichkeit m/w (EB)

Dienstort Wien Unternehmen Siemens Personaldienstleistungen GmbH
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 39.800,00 € /brutto Jetzt bewerben

Job ID 2266

Experte für Elektromagnetische Verträglichkeit m/w (EB)

Wien, SPDL

Die Siemens Personaldienstleistungen GmbH (SPDL) ist einer der führenden Anbieter von Zeitarbeit und Zeitarbeitsdienstleistungen in Österreich. Wir stehen für Verantwortung, Nachhaltigkeit und faire Konditionen. Als Tochterunternehmen der Siemens AG Österreich profitieren wir, unsere Auftraggeber und vor allem unsere MitarbeiterInnen von einem einmaligen Know-how- und Job-Netzwerk mit spannenden Perspektiven in den Zukunftsfeldern, die vom Energiebereich, der Mobilität über Industrieanlagen und Gebäudetechnologien bis hin zum Gesundheitswesen reichen.
 
Wir machen das Beste aus Zeit. Arbeit. Für engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit technischer und kaufmännischer Ausbildung und aus gewerblichen Bereichen. Nehmen Sie sich Zeit und bewerben Sie sich.

Der Bereich unseres Kunden umfasst das gesamte Schienenfahrzeuggeschäft - von Eisenbahnen über Metros und Lokomotiven bis hin zu Straßen- und Stadtbahnen sowie den dazugehörigen Serviceleistungen.
Im Weltkompetenzzentrum Wien-Simmering ist das Know-how der gesamten Logistik- und Prozesskette von Forschung, Entwicklung, Engineering, Fertigung, Endmontage bis zur Inbetriebsetzung vereint. Zur Verstärkung des Teams in Wien Simmering suchen wir zum ehestmöglichen Eintritt eine/n
 
Systemingenieur für Elektromagnetische Verträglichkeit (m/w).

 
 
Job-ID: 2266
Job Familie: Technische Berufe
Ort: Wien
Organisation: SPDL
Art der Anstellung: Vollzeit
     

Was sind meine Aufgaben?

  • Interpretation und Umsetzung von elektromagnetischer Verträglichkeit -Normen (EMV) hinsichtlich Störaussendungs- und Störfestigkeitsanforderungen
     
  • Mitwirkung bei der Auswahl der elektrischen Komponenten hinsichtlich EMV
     
  • Planung der EMV am Fahrzeug (Komponentenanordnung, Verkabelung, Schirmung, etc.)
     
  • Planung, Organisation und Durchführung der entwicklungsbegleitenden EMV-Messungen und Prüfungen
     
  • Mitwirkung bei sowie Durchführung von Abnahme-messungen
     
  • Betreuung der CE-Kennzeichnung eigener Produkte
   
     

Was bringe ich mit?

  • abgeschlossene, technische Ausbildung im Bereich Elektronik oder Elektrotechnik (HTL, FH oder Uni)
     
  • mehrjährige Berufserfahrung in der elektromagnetischen Verträglichkeit (EVM)
     
  • Kenntnisse der Normreihen EN50121 und EN 61000
     
  • sehr gute Messtechnik Kenntnisse
     
  • sehr gute Kenntnisse in MS Word, Excel und Viso
     
  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
     
  • selbständiges Arbeiten
     
  • Flexibilität
   
     

Was muss ich noch wissen?

Je nach konkreter Qualifikation und Berufserfahrung ist ein Jahresbruttogehalt von mindestens € 39.800,00 vorgesehen (dieses übersteigt jedenfalls das kollektivvertragliche Mindestgehalt). Die letztgültige Gehaltsvereinbarung treffen wir im Rahmen eines persönlichen Gesprächs.

Wenn Sie diese herausfordernde und spannende Aufgabe reizt, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!
   
Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Experte für Elektromagnetische Verträglichkeit m/w (EB)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden