Jobdetails

Titel

Leitung Medien und Kampagnenkommunikation

Dienstort Wien Unternehmen Greenpeace in Zentral- und Osteuropa
Beschäftigungsart Vollzeit Position Bereichsleitung Gehaltsangabe 2.850,00 € /brutto Jetzt bewerben

Weitere Jobs von Greenpeace in Zentral- und Osteuropa




GREENPEACE in Zentral- und Osteuropa beschäftigt mehr als 180 MitarbeiterInnen in 8 Ländern und ist ein Regionalbüro von GREENPEACE - einer globalen, gewaltfreien und von Politik und Wirtschaft unabhängig agierenden Umweltschutzorganisation.

Die optimale Positionierung von Greenpeace in der Öffentlichkeit und die herausragende Kommunikation unserer Kampagnen sind für den Erfolg unserer Arbeit unerlässlich. Zur Unterstützung unserer Kampagnenarbeit besetzen wir die Position:

Leitung Medien und Kampagnenkommunikation

Als LeiterIn Medien und Kampagnenkommunikation entwickeln und implementieren Sie Medienstrategien (Print, TV/Radio, Online, Social Media) und begeistern Massenmedien für unsere Umweltkampagnen. Sie sind mit tagesaktueller sowie mit längerfristiger, strategischer Medienarbeit befasst. Zentrale Aufgaben sind die zukunftsgerichtete Ausrichtung der Kampagnenkommunikation von Greenpeace sowie konsequentes Networking bei österreichischen Journalist/innen und Influencer/innen.

Ihr Aufgabenprofil

  • Sie konzipieren, planen und implementieren kampagnenbezogene Presse- und Medienarbeit von Greenpeace Österreich für nationale und internationale Kampagnenthemen
  • Sie entwickeln Kommunikationsstrategien für Kampagnen, Themenarbeit und Mobilisierung
  • Sie entwickeln und implementieren die strategische Positionierung von Greenpeace in der Öffentlichkeit
  • Sie entwickeln und pflegen ein umfassendes Netzwerk an journalistischen Kontakten
  • Sie verantworten und führen redaktionelle Tätigkeiten aus (Verfassen von Artikeln und Texten für Greenpeace-Publikationen, Presseunterlagen und Hintergrundinfos, Recherchen)
  • Sie sichern Medienbeobachtung und –evaluation
  • Sie arbeiten mit Kolleginnen und Kollegen in der internationalen Organisation zusammen

Wir erwarten von Ihnen

  • Mehrjährige Erfahrung in zumindest einem der Bereiche Journalismus, Public Relations, Social Media Strategien, Mobilisierung
  • Umfassendes Verständnis der österreichischen Medienlandschaft sowie ein gutes Netzwerk
  • Umfassendes Wissen über neue Medien, Social Media und digitale Kommunikation
  • Exzellenter Schreibstil und ausgeprägte Kommunikationsstärke in Deutsch in Wort und Schrift; sehr gutes Englisch
  • Sehr gute Storytelling-Skills sowie idealerweise Erfahrung mit Mobilisierungskampagnen
  • Überzeugungskraft, eigenverantwortliche und effektive Arbeitsweise
  • Führungserfahrung erwünscht
  • Affinität zu Greenpeace Werten und Zielen; Erfahrung in NGOs/NPOs von Vorteil

Wir bieten Ihnen

  • Ein wertschätzendes Arbeitsumfeld, wo mit Freude an sinnvollen Tätigkeiten gearbeitet wird
  • Eine verantwortungsvolle, vielseitige Position und Aufgabenstellung sowie die Möglichkeit zur inhaltlichen und persönlichen Weiterentwicklung in einer international tätigen Organisation
  • Ein Gehalt ab Euro 2.850,-- Monatsbrutto für 40h (Einstufung in das betriebseigene Gehaltssystem je nach Qualifikation und Erfahrung), ein attraktives Gleitzeitmodell und gute Weiterbildungsmöglichkeiten

Wenn Sie gerne in einem engagierten Team bei Greenpeace arbeiten wollen, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an job1.at@greenpeace.org (zH. Mag.a Ursula Pasewald-Steyrl).
Greenpeace ist Träger des Spendengütesiegels und verpflichtet sich zu einem möglichst effektiven und effizienten Einsatz aller Mittel.

Greenpeace in Zentral- und Osteuropa
1100 Wien, Fernkorngasse 10

Tel: (+43 1) 545 45 80, Fax: (+43 1) 545 45 88

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Leitung Medien und Kampagnenkommunikation

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden