Jobdetails

Titel

Hardware Ingenieur (m/w)

Dienstort Enns Unternehmen epunkt Internet Recruiting GmbH
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 2.000,00 € /brutto Jetzt bewerben

Kopfgrafik

Hardware Ingenieur (m/w)
Designen - Schalten - Go!

(Jn 38814) / Arbeitsort: Enns

Unser Auftraggeber ist Anbieter von von High-End Dienstleistungen im Bereich Elektro- und Automatisierungstechnik für die Industrie und sucht im Zuge der Expansion Ihre Unterstützung!

Ihre zukünftige Rolle
  • Elektrotechnische Planung und Projektierung von Schaltanlagen
  • Zusammenarbeit mit Einkauf, Lieferanten und internen Abteilungen
  • Inbetriebnahmen bei Kunden, Montagebetreuung und technischer Support
  • Erstellung von EMSR-Dokumentation
  • Unterstützung der Projektleitung
Sie bieten
  • Abgeschlossene technische Ausbildung (Elektrotechnik, Energietechnik, Automatisierungstechnik)
  • Erste Berufserfahrung
  • Fundierte CAD/CAE - Kenntnisse (EPLAN, ACAD, ELCAD, COMOS PT, ...)
  • Reisebereitschaft (ca. 20%, vorwiegend OÖ und NÖ)
Das Besondere an dieser Position
Es erwartet Sie ein motiviertes und kollegiales Team, eine profunde Einschulungsphase und ein spannender Aufgabenbereich. Sie sind eingebettet in ein internationales Konzernumfeld mit vielfältigen Weiterbildungsangeboten sowie besten Perspektiven zur beruflichen Entwicklung (Projektleitung).
Benefits
Gehaltsspanne
1909,44
Mindestgehalt
2000
3500
tatsächliches Gehalt

Mindestgehalt
EUR 1909,44 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis)

Tatsächliches Gehalt
Zwischen EUR 2000 und EUR 3500 brutto / Monat je nach Qualifikation und Erfahrung

Wenn Sie in dieser Position eine Herausforderung sehen, bewerben Sie sich online. Die zuständige Ansprechpartnerin, Sabine Hartl (0043 732 611 221-169), sabine.hartl@epunkt.com, wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Hardware Ingenieur (m/w)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden