Jobdetails

Titel

Beteiligungs Controller (m/w)

Dienstort Wien Unternehmen Paysafe
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 2.825,00 € /brutto Jetzt bewerben


Paysafe ist ein globaler und stetig wachsender Anbieter von digitalen Zahlungslösungen. Unsere 1800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus 40 Nationen garantieren simple, schnelle und sichere Bezahlvorgänge und wickeln jährlich weltweit Millionen von Online-Zahlungen ab.
Ein Teil unserer Unternehmensgruppe ist paysafecard, ein Prepaid-Online-Zahlungsmittel, mit dem Kunden online bezahlen können - und zwar genauso sicher, einfach und schnell wie mit Bargeld. Als stark wachsendes Unternehmen und Gewinner des „Austrian Leading Companies Award 2015“ suchen wir Persönlichkeiten, die in einem innovativen, dynamischen und ambitionierten Umfeld arbeiten wollen.

Wir suchen für den Standort Wien eine/n

Beteiligungs Controller (m/w)

Was wir bieten:

  • ein interessantes Aufgabengebiet in einer „Du-Kultur“ in einem internationalen Umfeld
  • eine offene und freundliche Arbeitsatmosphäre sowie ein zielstrebiges Team bei dem Humor nicht zu kurz kommt und Erfolge bei diversen Team-Events und Get-togethers gefeiert werden
  • moderne Büroräumlichkeiten und gute öffentliche Anbindung (Europlaza/Wien Meidling)
  • umfangreiche und länderübergreifende Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten
  • ein faires und marktkonformes Gehalts-Package bei dem deine berufliche Qualifikation und Erfahrung miteinbezogen wird (kollektivvertragliches Mindestgehalt ab EUR 2.825,-- brutto pro Monat mit der Bereitschaft zur Überzahlung), Mittagszuschuss und weitere Benefits

Das Job Profil:

Paysafecard ist in mehreren rechtlichen und regulatorischen Bereichen tätig. In der aktuellen Konzernstruktur ist ein komplexes Transferpricing System installiert, welches eine ständige Überwachung und proaktive Steuerung unterschiedlicher Komponenten in allen Beteiligungsgesellschaften erfordert, wie: Umsatz-/Margensplit zwischen den operativen Gesellschaften, Kostenumlagen, Management und Service Fees, Verträge, Gewinnabführung zu Shareholdern. Dies dient für alle Gesellschaften als Grundlage für GuV Prognosen sowie zur Steuerung von Liquidität/Cash Flow und Working Capital der Gesellschaften, d.h. insbesondere:

  • Verantwortung für das gesamte Transfer Pricing System der paysafecard Gruppe (Definition, Monitoring und Steuerung/Management sowie Weiterentwicklung in Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen der paysafecard, zB Tax, Legal)
  • Planung/Forecast und IST-Reporting der GuV, Bilanz, Cash Flow pro Gesellschaft mit Fokus auf die Gesellschaftsverrechungen
  • Verantwortung für alle Weiterverrechnungen in der Paysafe Group (paysafecard mit anderen Gruppeneinheiten), Analyse und Abstimmung von Transaktionen, Input für Berechnungen, Monitoring und laufende Kontrolle
  • Laufende Weiterentwicklung und Anpassung an Veränderungen sowie Automatisierung des Gesellschaftsreportings mit unseren ERP-/BI-Systemen
  • Dokumentation der Verrechnungen zwischen paysafecard Gesellschaften inkl. Änderungen bei den Verrechnungslogiken
  • Steuerung der konzerninternen Gewinnabführung inkl. erforderlicher Dokumentation
  • Bereitstellung und Übersicht der verschiedenen Dokumente für Jahresabschluss (Berichte an FCA, diverse Beschlüsse, etc.) - inklusive Zeitplan - der Gesellschaften
  • Vorbereitung von entscheidungsfähigen Lösungen zu Fragestellungen im vorher genannten Bereich inkl. Implementierung und Kontrolle nach Einführung

Was solltest du mitbringen:

  • Abgeschlossenes Wirtschaftsstudium (FH oder WU) oder ähnliches
  • Mehrere Jahre Berufserfahrung im Controlling, Treasury/Liquiditätsmanagement bevorzugt im internationalen Konzernumfeld
  • Kenntnisse in zumindest einem der folgenden Bereiche: Transfer Pricing, Gesellschaftsplanung, Cash Flow Planung
  • Sehr gute Anwenderkenntnisse von MS Office, insbesondere Excel und Power Point
  • Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Operative Erfahrungen mit mindestens einem der folgenden Systeme SAP R/3, SAP B/W, BOARD, Oracle, Hyperion
  • Gute Präsentationsfähigkeiten sowie analytisches Denken in komplexen und vernetzten Zusammenhängen
  • Fortgeschrittene Kenntnisse in Reporting und Datenanalyse
  • Analytische, sehr genaue und verlässliche Persönlichkeit mit rascher Auffassungsgabe und Umsetzungsstärke
  • Proaktivität und Internationalität

Haben wir dein Interesse geweckt? Wir erzählen dir gerne mehr zu diesem Job in einem persönlichen Gespräch! Bitte bewirb dich mit Lebenslauf hier.

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Beteiligungs Controller (m/w)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden