Jobdetails

Titel

Personalverrechner (m/w)

Dienstort Perg Unternehmen Schulmeister Management Consulting
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 35.000,00 € /brutto Jetzt bewerben

Weitere Jobs von Schulmeister Management Consulting




Schulmeister Finance Professional Search konzentriert sich auf die Vermittlung von Spezialisten im Controlling sowie dem Finanz- und Rechnungswesen. Unser Auftraggeber, ein stabiles international tätiges Unternehmen im Bezirk Perg sucht zum ehestmöglichen Einsatz eine/n

Personalverrechner (m/w)

Vollzeit, Bezirk Perg

Ihr Tätigkeitsfeld:

  • laufende Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Zeiterfassung, Abrechnung von Reisespesen
  • An-, Um- und Abmeldung von Personal sowie Stammdatenpflege
  • selbstständige Abwicklung relevanter Themen mit Ämtern und Behörden
  • Ansprechperson für arbeits-, sozial- sowie steuerrechtliche Fragen im Unternehmen


Ihre Qualifikationen und Eigenschaften:

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung sowie Personalverrechnerprüfung
  • idealerweise Berufserfahrung in der Personalverrechnung
  • sehr gute IT-Kenntnisse (MS-Office)
  • Sie zeichnen sich durch Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und Verlässlichkeit aus


Unser Angebot:

  • Sie übernehmen gemeinsam mit einer Kollegin eigenverantwortlich die laufende Abrechnung für mehrere hundert Mitarbeiter im Unternehmen
  • attraktive Sozialleistungen und Rahmenbedingungen
  • offene Arbeitsatmosphäre in einem gut aufeinander abgestimmten Team
  • Auf Aus- und Weiterbildung sowie marktkonforme Bezahlung von mind. EUR 35.000 Jahresbrutto wird großer Wert gelegt.

Schulmeister Management Consulting
Schubertstraße 4
4020 Linz
Tel: +43 732 89 00 84
Fax: +43 732 89 00 84 - 88
E-Mail: financelinz@schulmeister-consulting.com
www.schulmeister-consulting.at

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Personalverrechner (m/w)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden