Jobdetails

Titel

kaufmännische/n und organisatorischen Sachbearbeiter/in

Dienstort Wien Unternehmen Stadtkino Filmverleih- und Kinobetriebs GmbH
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe k.A. /brutto Jetzt bewerben


Wiens Kommunales Kino, die Stadtkino Filmverleih und Kinobetriebs GmbH sucht mit ehemöglichstem Eintritt (Mitte Mai, Anfang Juni) eine/n

kaufmännische/n und
organisatorischen Sachbearbeiter/in
für eine Vollzeitarbeit von 40 Std./Woche.

Ihre Aufgaben:

Sie kümmern sich um die korrekte Buchführung, um Anträge und Abrechnungen für österreichische und internationale Förderinstitutionen im Film- und Kulturbereich und sind wesentlich mitverantwortlich für die gesamte Organisation von Kino, Verleih und Büro. In einem kleinen Büroteam tragen Sie dazu bei, dass einerseits der tägliche Kino- und Verleihbetrieb und andererseits die langfristige Abwicklung unserer laufenden kaufmännischen Tätigkeit korrekt und produktiv vonstatten geht.

Ihr Profil:

Als unser/e Idealkandidat/in bringen Sie den Abschluss einer kaufmännischen Ausbildung und einige Jahre Berufserfahrung in einer ähnlichen Position vorzugsweise in einem Unternehmen in der Kino- und Filmbranche mit.

  • Kaufmännische Ausbildung (z.B. HAS, HAK, Lehre)
  • Ausreichende Berufserfahrung in der Sachbearbeitung
  • Sehr gute MS Office Kenntnisse  
  • Ausgeprägtes Zahlenverständnis und analytische, strukturierte, eigenständige Arbeitsweise
  • Genauigkeit und schnelle Auffassungsgabe
  • Kenntnis des Filmverleihwesens und Kinobetriebs
  • Interesse am Film
    • Weitere Voraussetzungen:
    • Sprachkenntnisse: Deutsch und Englisch in Wort & Schrift, sehr gute Computerkenntnisse (Word, Excel, Datenbank, Outlook)
    • Teamfähigkeit, Organisationstalent, absolute Zuverlässigkeit, schnelle Auffassungsgabe, Belastbarkeit in arbeitsintensiven Zeiten, Telefonierbereitschaft
    • Erfahrung in selbständigen und strukturierten Arbeiten
    • Fachwissen bzw. Erfahrung in der Filmbranche von Vorteil

Wir bieten:

  • Ein Aufgabengebiet in einem durch Eigenverantwortung geprägten Umfeld
  • Eine offene und engagierte Unternehmenskultur
  • Ein Jahresbruttogehalt im Rahmen der kollektivvertraglichen Bestimmungen. Die Bereitschaft zur Überzahlung ist abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung gegeben.
  • Ein engagiertes, von Liebe zu Film und Kino getragenes kleines Team.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte inkl. CV, Foto und Motivationsschreiben an: office@stadtkinowien.at

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
kaufmännische/n und organisatorischen Sachbearbeiter/in

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden