Jobdetails

Titel

Head of Group Consolidation (m/w)

Dienstort Wien Unternehmen Albrecht Business Coaching GmbH
Beschäftigungsart Vollzeit Position Bereichsleitung Gehaltsangabe 80.000,00 € /brutto Jetzt bewerben


Unser Kunde ist ein großes, international tätiges Technologieunternehmen, das zur Verstärkung des Bereichs „Finance“ folgende spannende Management-Funktion besetzt:

Head of Group Consolidation (m/w)
Global tätiges Technologieunternehmen mit Headquarter in Wien

Konzernkonsolidierung und Top-Mana­gement Reporting

In dieser Funktion tragen Sie Ver­antwortung für die Sicher­stellung sämtlicher Konsolidie­rungs­tätig­keiten für die Gruppe und der Teil­konzerne (in Summe mehr als 100 Unter­nehmen). Gemeinsam mit Ihrem motivierten Team erstellen Sie konsolidierte Monats-, Quar­tals- und Jahres­abschlüsse nach IFRS. Sie sind für die Organisation des gesamten Finanz­reporting­prozesses verantwortlich und fungieren als Schnitt­stelle zu lokalen Fi­nan­ce­-Verantwortlichen sowie Wirtschafts­prüfern und unterstützen beim Reporting an das Top-Management, den Auf­sichtsrat und Banken. Sie berichten direkt an den VP Fi­nance der Unter­nehmens­gruppe und füh­ren dabei ein Ex­perten­team. Die laufende Aus- und Weiter­bildung Ihrer Team­mitglieder und die per­ma­nen­te Weiter­entwicklung des Fi­nanz­re­port­ing­prozesses der Gruppe aber auch der IT-Systeme liegen ebenfalls in Ihrer Ver­ant­wor­tung. Sie bringen sich laufend in kon­zern­weite Projekte ein und verstehen sich dar­über hinaus als Sparring-Partner für ad hoc-An­fra­gen zu den Themen Syn­ergie­nutz­ung, Opti­mierung und Bewert­ungen (Im­pair­ment-Test­ing) im Rahmen von M&A-Pro­zes­sen.

IFRS-Profi und „Hands on“-Manager

Sie verfügen über ein abge­schlossenes Studium, idealer­weise mit Spezialisier­ung im Finanz­wesen, und bringen zumindest 5 Jahre Er­fahrung in der inter­nationalen Konzern­ab­schluss­prüfung nach IFRS eines Industrie­unternehmens mit. Alternativ konnten Sie be­reits Erfahrung in der Wirtschafts­prüfung ma­chen und würden nun gerne „auf die andere Seite“ wechseln. Fundiertes IFRS-Know How und Ver­ständnis in der Bilanz­ierung ist für diese Position selbst­ver­ständ­lich, zu­sätzliche Er­fahrung im Accoun­ting wäre von Vorteil. Da es sich um ein inter­national tätiges Unter­nehmen handelt, wird der selbst­ver­ständliche Gebrauch der engli­schen Sprache ebenso erwartet, wie die Be­geisterung für inter­kul­tu­relles Denken & Han­deln. Ein hohes Maß an IT-Affinität und der souveräne Umgang mit gängiger Finanz-Software (zB Oracle HFM) und MS Office (insbesondere MS Excel) run­den Ihr fach­liches Profil ab. Sie sind es ge­wohnt Finanz­reporting-Unter­lagen für das Top­management ent­sprechend auf­zubereiten und sind in der Lage auch unter Belastung bzw. in intensiven Abschluss­phasen lösungs­orientiert und prag­matisch zu agieren.

Internationalität mit Headquarter in Wien

Persönlich überzeugen Sie durch ein hohes Maß an Eigen­initiative, Kommunikations­freude und Über­zeugungs­kraft. Sie ver­stehen sich als operativ agierender Mana­ger, der mit Zah­len­gefühl und logischem Ver­ständnis kom­plexe Zusammen­hänge er­kennen und dar­stel­len kann. Sie treffen auf eine Konzern­grup­pe, die sich kontinuier­lich zu einem inter­nationalen Top-Player ent­wickelt hat und so­wohl produkt­seitig als auch geo­graphisch hervor­ragend positio­niert ist. Als intern­ational agierender An­bieter werden langfristig und nach­haltig in­novative Systeme ent­wickelt, in­te­griert und implement­iert. Sie können in Ihrer Rolle die Fort­setzung dieser Erfolgs­ge­schich­te ganz ent­scheidend mit­gestalten und sich dabei sowohl inhalt­lich als auch per­sön­lich weiter­entwickeln. Das Gehalts­paket be­steht aus einem Fixum von einem Jahres­gehalt von rund EUR 80.000,- (die Bereit­schaft zur markt­konformen Über­zahl­ung, ab­hängig von Ihrem Erfahrungs­hinter­grund, wird betont) und zahl­reichen Fringe Benefits. Werden Sie Teil eines der führenden öster­rei­chischen Technologie­unter­nehmen!

Bewerbung
Wenn Ihr Interesse für diese in Österreich nicht allzu oft ausgeschriebene Position geweckt ist, schicken Sie Ihre Unterlagen bitte über folgenden Link: www.abc-vienna.at an die Albrecht Business Coaching GmbH. Sollten Sie vorab schon Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter 01-32 000 32-0 zur Verfügung. Natürlich garantieren wir Ihnen absolute Diskretion!

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Head of Group Consolidation (m/w)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden