Jobdetails

Titel

Masterarbeit: Deep-Learning Hybrid-Manager

Dienstort St. Valentin Unternehmen Magna International
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 650,00 € /brutto Jetzt bewerben


Masterarbeit: Deep-Learning Hybrid-Manager

Unternehmensbeschreibung

Das Innovations- und Engineeringzentrum der Magna Powertrain in Sankt Valentin ist der Kern der globalen Vorentwicklungsorganisation, innerhalb welcher die Antriebsstrangsysteme von Morgen für die Automobilhersteller weltweit erdacht, konzipiert und vorausentwickelt werden. Innovative Entwicklungsmethoden und modernste Prüfeinrichtungen für Komponenten, Systeme und Fahrzeuge, machen das Entwicklungszentrum zudem zu einem echten Full-Service Anbieter und zu einem bevorzugten Engineeringpartner in der globalen Automobilindustrie.

Jobbeschreibung

Um das volle Potential eines Hybridantriebsstrangs abzurufen, benötigt man eine Hybridstrategie, die die angeforderte Leistung optimal auf Verbrennungskraft- und E-Maschine aufteilt bzw. Komponenten abkoppelt.

In der Verbrauchssimulation werden hierfür oft Optimierungsalgorithmen verwendet, die aufgrund ihrer hohen Ressourcenanforderungen online im Fahrzeug nicht funktionieren. Die Performance eines online Hybrid-Managers kommt oft nur durch zeitintensives, manuelles Kalibrieren des Hybridreglers zustande.

Im Zuge dieser Arbeit soll ein möglichst generischer und online-fähiger Hybrid-Manager für den Einsatz in einem Prototypen mit der Toolkette Matlab® Simulink® entwickelt werden, welcher mittels Lernverfahren auf verschiedene Hybrid-Topologien optimal angewendet werden kann. Die Funktionalität des angelernten Hybrid-Managers soll mittels einer Fahrsimulation verifiziert werden.

Hauptaufgaben

  • Literaturstudium und Systemanalyse
  • Entwicklung der selbstlernenden Reglerstruktur (neuronales Netz)
  • Konzeptionierung und Aufbereitung der Lerndaten
  • Verifikation des Hybrid-Managers in einer Fahrsimulation
  • Zusammenfassung und Dokumentation der Ergebnisse

Wissen und Ausbildung

In erster Linie richten wir uns an Masterstudenten der Studienrichtungen Informatik und Mathematik.

Arbeitsumgebung

Wir bieten Ihnen spannende Herausforderungen in einem innovativen und zukunftsorientierten Unternehmen. Es erwarten Sie industrierelevante Aufgabenstellungen, ein sehr gutes Betriebsklima und ein engagiertes Team, das sich auf Ihre Mitarbeit freut.

Zusätzliche Informationen

Für diese Position gilt eine Aufwandsentschädigung iHv. EUR 650,-- brutto pro Monat.

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Masterarbeit: Deep-Learning Hybrid-Manager

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden