Jobdetails

Titel

MitarbeiterIn in der Bilanzierung

Dienstort Oberösterreich Unternehmen Schulmeister Management Consulting
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 35.000,00 € /brutto Jetzt bewerben

Weitere Jobs von Schulmeister Management Consulting




Schulmeister Finance Professional Search konzentriert sich auf die Vermittlung von Positionen im Controlling, Finanz- und Rechnungswesen. Im Auftrag einer langjährig erfolgreichen und aufstrebenden Steuerberatungskanzlei mit solidem Kundenstock im südwestlichen Oberösterreich kommt aufgrund der positiven Unternehmensentwicklung als Teamaufstockung die nachfolgende Position zur Besetzung:

MitarbeiterIn in der Bilanzierung

Eingebunden in ein Team erfahrener Kollegen und Kolleginnen sind Sie in der Bilanzierung tätig. Ihre Mandanten sind vorwiegend mittelständische Unternehmen aus verschiedensten Branchen und mit unterschiedlicher Rechtsform. Sie betreuen nach entsprechender Einarbeitung Ihre Mandanten selbstständig bei bilanziellen Fragestellungen und sind je nach Unternehmensgröße und -komplexität alleine oder im Team mit der Erstellung von Jahresabschlüssen (vorwiegend nach UGB, z.T. auch IFRS) betraut. Auf Wunsch bietet sich Ihnen die Möglichkeit, auch im Bereich der Wirtschaftsprüfung Erfahrungen zu sammeln.

Geboten wird Ihnen neben einem breiten, sehr selbstständigen und abwechslungsreichen Aufgabenfeld auch ein interessantes Rahmenpaket mit einer attraktiven Vergütung in der Bandbreite zwischen ca. EUR 35.000,-- und 45.000,-- brutto p.a. Dafür erwarten wir neben der Bilanzbuchhalterprüfung und/oder einem Universitätsabschluss auch praxiserprobte Bilanzierungserfahrung.


Schulmeister Management Consulting
Schubertstraße 4
4020 Linz
Tel: +43 732 89 00 84
Fax: +43 732 89 00 84 - 88
E-Mail: financelinz@schulmeister-consulting.com
www.schulmeister-consulting.at

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
MitarbeiterIn in der Bilanzierung

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden