Jobdetails

Titel

Chemielabortechniker/in oder HTL-Chemie-ingenieur/in

Dienstort Innsbruck Unternehmen ARGE Umwelt-Hygiene GmbH
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 2.191,35 € /brutto Jetzt bewerben

Weitere Jobs von ARGE Umwelt-Hygiene GmbH




Als führendes Unternehmen im Bereich Trinkwasseranalytik in Tirol suchen wir zur Verstärkung unseres Teams im umweltanalytischen Labor einen

CHEMIELABORTECHNIKER/IN
oder HTL-CHEMIE-INGENIEUR/IN

Aufgabenbereich:

  • Instrumentalanalytik (ICP, IC, Fließinjektionsanalyse);
  • Nasschemische Verfahren (CSB, BSB, Iodometrie);
  • Dokumentation im Rahmen des QM-Systems nach ISO 17025
  • Labororganisation

  • Fallweise Probenahmen im Aussendienst

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene HTL oder facheinschlägige Lehre, beispielsweise als Chemielaborant
  • Interesse selbständig in einem jungen, dynamischen Team zu arbeiten.
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse
  • Flexbilität und Bereitschaft zu selbstständigem Handeln
  • Hohes Engagement und Teamfähigkeit

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an die

ARGE UMWELT-HYGIENE Ges.m.b.H
Eduard-Bodem-Gasse 4
A-6020 Innsbruck
E-Mail: office@arge-uh.at
www.arge-uh.at

Die Entlohnung erfolgt je nach Erfahrung bzw. gemäß Kollektivvertrag mit Bereitschaft zur Überzahlung
Mindestlohn HTL-Chemie-Ingenieur/in: Brutto € 2.191,35
Mindestlohn Chemielabortechniker/in: Brutto € 1.783,71

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Chemielabortechniker/in oder HTL-Chemie-ingenieur/in

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden