Jobdetails

Titel

EPSO/AD/338/17 – Auswahlverfahren für Akademikerinnen/Akademiker ohne Berufserfahrung

Dienstort Brüssel, Luxemburg oder Straßburg (Zentraleuropa) Unternehmen Bundeskanzleramt Österreich
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 4.638,00 € /brutto Jetzt bewerben

Weitere Suchergebnisse




Die EU JOB Information teilt mit:

EPSO/AD/338/17 – Auswahlverfahren für Akademikerinnen/Akademiker ohne Berufserfahrung

Stellen Sie sich der Herausforderung!

Das Europäische Amt für Personalauswahl (EPSO) führt ein Auswahlverfahren für Hochschulabsolventinnen/Hochschulabsolventen ohne Berufserfahrung (AD 5) durch, die an einer vielfältigen und spannenden Tätigkeit als Beamtin/Beamter der Funktionsgruppe Administration (AD) in einer EU Institution interessiert sind. Auch Studierende im letzten Semester (Abschluss bis spätestens 31.7.2017) können sich bereits bewerben.

Qualifikationen:
Abgeschlossenes Hochschulstudium von mindestens drei Jahren in einem beliebigen Fachgebiet.

Sprachkenntnisse:
Gründliche Kenntnis einer Amtssprache (Sprache 1) und ausreichende (arbeitsfähige) Kenntnis einer zweiten Amtssprache (Sprache 2). Die Sprache 1 darf mit Sprache 2 nicht ident sein.

Monatliches Grundgehalt:
AD 5: 4.638 € + Zulagen (Stand: 1.7.2016)

Nach Durchführung eines mehrstufigen Auswahlverfahrens werden insgesamt 124 erfolgreiche Bewerberinnen und Bewerber in eine Reserveliste zur baldigen Rekrutierung in einer EU Institution aufgenommen.

Alle Details unter:
www.bundeskanzleramt.at/eujobs
www.eu-careers.eu

Bewerbungsschluss einschließlich Validierung für die erste Phase: 3.5.2017 (12.00 Uhr mittags – MEZ)

Elektronische Registrierung

Die EU JOB Information berät Sie gerne: eujobinformation@bka.gv.at

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
EPSO/AD/338/17 – Auswahlverfahren für Akademikerinnen/Akademiker ohne Berufserfahrung

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden