Jobdetails

Titel

Assistent/in der Geschäftsführung / Buchhalter/in

Dienstort Wien Unternehmen Werkraum Ingenieure ZT GmbH
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 2.500,00 € /brutto Jetzt bewerben


Assistent/in der Geschäftsführung / Buchhalter/in

Wir sind ein Ingenieurbüro für Tragwerksplanung und suchen eine/n versierte/n Assistenten/in der
Geschäftsführung für 40 Stunden/Woche.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung der Geschäftsführung und unseres Team
  • Durchführung sämtlicher Buchhaltungsagenden bis zur Rohbilanz
  • Büroorganisation
  • Mitwirkung bei Abschluss -und Bilanzvorbereitung in Zusammenarbeit mit unserer Steuerberatung
  • Enge Zusammenarbeit mit unserer externen Personalverrechnung
  • Erstellung von Angeboten, Rechnungen, Gutschriften und Mahnungen
  • Erledigung administrativer Aufgaben (Schriftverkehr, Postbearbeitung)
  • Organisieren von Geschäftsreisen

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine kaufmännische Ausbildung (HAK/HAS) oder vergleichbare Lehrausbildung
  • Idealerweise verfügen Sie bereits über mehrjährige Berufserfahrung im geforderten Aufgabengebiet
  • Sie arbeiten genau und sind verlässlich
  • Sie überzeugen uns durch Ihr organisatorisches Talent und Ihr sicheres Auftreten.
  • Sie verfügen über gute EDV-Kenntnisse

Unser Angebot

  • Ein vielseitiger Aufgabenbereich, in dem Ihr persönlicher Beitrag zählt.
  • Eine Intensive Einschulung
  • Ein angenehmes Arbeitsklima in einem jungen und engagierten Team.
  • Fachliche Weiterentwicklung und Fortbildung
  • Für diese Position bieten wir Ihnen ein Gehalt ab € 2.500,-- bpM, Überzahlung ist abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung möglich

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Lebenslauf inkl. Foto & Zeugnisse) an: bewerbung@werkraum.com

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Assistent/in der Geschäftsführung / Buchhalter/in

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden