Jobdetails

Titel

Interne Revision

Dienstort Innsbruck Unternehmen ARZ Allgemeines Rechenzentrum GmbH
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 3.306,00 € /brutto Jetzt bewerben


ARZ Allgemeines Rechenzentrum GmbH

Arbeiten beim IT Marktführer in Westösterreich. Gemeinsam gestalten wir Lösungen für die Zukunft von Banken, Gesundheitswesen und öffentlicher Hand.

Für unseren Standort Innsbruck suchen wir eine/n Mitarbeiter/in im Bereich

Interne Revision

(Ref-Code I-2017-020)

 

Ihre Aufgaben

  • Kontrolle der allgemeinen Geschäftsabläufe
  • Kontrolle sämtlicher interner Abläufe in den Bereichen Technik, Entwicklung, Finanzwesen, Kundenbetreuung und weiterer Services des ARZ
  • Durchführung von internen Prüfungen
  • Laufende Überprüfung der Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen sowie der ARZ-internen Bestimmungen
  • Kontrolle der Zuständigkeits- und Verantwortungsbereichen
  • Bewertung der Effektivität und Effizienz der Kontrollmechanismen
  • Beurteilung der Ordnungsmäßigkeit, Gesetzmäßigkeit und Zweckmäßigkeit der laufenden Prüfungen und Kontrollen.

Ihre Qualifikationen

  • technische und/oder kaufmännische Ausbildung, zumindest Reifeprüfungsniveau (HTL / HAK bzw. einschlägiges Studium)
  • Erfahrung in der Revision bzw. Bereitschaft zur Einarbeitung in dieses Fachgebiet
  • Kenntnisse der Abläufe/Produkte/Projekte der Branche und Überblick über die technischen Systeme der Branche von Vorteil
  • Einschlägiges KnowHow (CIA bzw. CISA) von Vorteil

Wir erwarten

  • hohe IT-Affinität und analytisches Denkvermögen
  • Verantwortungsbewusstsein, Verlässlichkeit sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • eine strukturierte, selbständige, ergebnis- und zielorientierte Arbeitsweise
  • rasche Auffassungsgabe und die Bereitschaft sich in neue Aufgaben einzuarbeiten
  • hohe Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative und Bereitschaft zur Weiterbildung
  • ausgezeichnete Deutschkenntnisse, technisches Englisch in Wort und Schrift

Wir bieten

  • eine spannende Aufgabe in einem erfolgreichen und wachsenden Unternehmen
  • eine interessante und anspruchsvolle berufliche Herausforderung unter Anwendung modernster Technologien und Mitarbeit in einem engagierten Team
  • Kollektivvertragliches Mindestbruttoentgelt ab 3.306,00- € p.m., eine Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist möglich
  • entsprechende Aus- und Weiterbildung in den modernsten Technologien
  • Essenszuschuss, Pensionskassenmodell, variables Arbeitszeitmodell, Ausbezahlung von Überstunden sowie eine Reihe von Sozialleistungen

Onlinebewerbung unter www.arz.at/karriere

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Interne Revision

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden