Jobdetails

Titel

Vice President Product Development (m/w)

Dienstort Österreich Unternehmen Kienbaum Beratungen Ges.m.b.H.
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position Unternehmensführung Gehaltsangabe 100.000,00 € /brutto Jetzt bewerben

Weitere Suchergebnisse




Dynamisch wachsender Cloud Logistik SW Anbieter | Sitz in Österreich                                                                                                                                                                                                             

Vice President Product Development (m/w)

Software-as-a-Service I Logistik Management Systeme

In der Cloud geboren – am Sprung in die nächste Dimension! Unser Klient zählt zu den europäischen Markt- und Technologieführern im Bereich Software für Transport und Logistik. Das gute Image und Bewusstsein, als Teil der Lösung für eine nachhaltige Zukunft zu gelten, ist Freude und Antrieb für die motivierten Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Um das bereits starke Wachstum weiterhin zu forcieren, entwickelt sich das Unternehmen zunehmend vom Anbieter kundenspezifischer Lösungen zu einer Produktfirma mit einem standardisierten Lösungsportfolio. Die Strukturen für diesen Wachstumssprung werden derzeit geschaffen und mit entsprechenden Ressourcen versehen. Die Vision 2021 ist es, DIE erfolgreichste Cloud-Logistikplattform und unter den Top 3 Unternehmen im Gartner Quadrant zu sein.

 

Als künftiger Vice President Product Development werden Sie als aktiver Part des Management Teams maßgeblich zur Gesamtentwicklung des Unternehmens beitragen. Nach der Definition der strategischen Product Roadmap, der Standardlösungen und der Architektur kümmern Sie sich um den technologischen Life Cycle der Lösungen. Sie zeichnen sich aus als guter People Manager, formen und orchestrieren ein Team von Product Ownern und Spezialisten.

 

Sie treffen gerne Entscheidungen, haben Freude an Gestaltung, Erfahrung in Standardisierung und idealerweise in der Anwendungsentwicklung zusätzlich zu Ihren Führungsqualitäten? Dann informieren wir Sie gerne über diese komplexe und vielseitige Herausforderung, auch wenn Sie derzeit nicht an Veränderung gedacht haben!

 

Ihre Aufgabe:

 

  • Zentrale Verantwortung für die Lösungen, die Technologie und Life Cycle Management
  • Formung einer Teamstruktur und Führung von hochqualifizierten Spezialisten (Produkt, Qualität, Test und Release)
  • Harmonisierung des Produktportfolios und Definition von Standardlösungen
  • Sukzessive Umstellung auf agile Softwareentwicklung (Scrum)
  • Umsetzung der strategischen Ausrichtung - Wechsel vom Projekt- zum Produktgeschäft
  • Weiterentwicklung bestehender oder Entwicklung von neuen Lösungen
  • Sicherstellung von Strukturen und Rahmenbedingungen
  • Monitoring der technologischen Entwicklungen
  • Build - or- buy –Entscheidungen – Zukauf von Lösungen die nicht Kerngeschäft sind
  • Zusammenarbeit mit und Management von Technologiepartnern
  • Vertragsverhandlungen mit Lieferanten und Partnern

 

Ihr Profil:

 

  • Abgeschlossenes Studium Informatik, Wirtschaftsinformatik o.ä.
  • Führungserfahrung aus Unternehmen mit Standardsoftware
  • Relevante Erfahrung in der Anwendungsentwicklung von Vorteil
  • Erfahrung in der Standardisierung von Softwareprodukten und Lösungen
  • Affinität zu Logistik
  • Methodenkompetenz – auch agile & scrum
  • Ziel- und Lösungsorientierung
  • Ausgeprägte Leadership-Qualitäten und Führungskompetenz
  • Unkomplizierte, unprätentiöse Persönlichkeit
  • Gestaltungswille und Ergebnisorientierung
  • Fähigkeit, Alltagsprobleme pragmatisch zu lösen
  • Verhandlungsfähiges Englisch

 

Für die Position ist ein adäquates Package ab € 100.000,- zuzüglich eines variablen Anteils vorgesehen, es wird jedoch eine der Qualifikation und Erfahrung entsprechende marktkonforme Vergütung angeboten.

 

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen. Registrieren Sie sich bitte vorzugsweise auf unserem Executive Gateway https://executivegateway.kienbaum.com/register/der oder bewerben Sie sich bei unserer Beraterin, Mag. Cornelia Zinn-Zinnenburg per E-Mail unter vienna@kienbaum.at

unter der Kenn-Nr. 353.128-01-01.

  

Absolute Diskretion sowie die Berücksichtigung von Sperrvermerken sichern wir Ihnen selbstverständlich zu.

 

Kienbaum Consultants International GmbH
Tuchlauben
1010 Wien
Maria.Siegler@kienbaum.com

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Vice President Product Development (m/w)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden