Jobdetails

Titel

Lohnverrechner/in

Dienstort Linz Unternehmen epunkt Internet Recruiting GmbH
Firmenprofil ansehen
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 3.000,00 € /brutto Jetzt bewerben

Kopfgrafik

Lohnverrechner/in

(Jn 38609) / Arbeitsort: Linz

Ist die Lohnverrechnung Ihre Leidenschaft und haben Sie in diesem Bereich Ihre Berufung gefunden?
Überzeugen Sie durch fachliche Kompetenz und Routine ebenso wie durch Ihre verlässliche und umsichtige Persönlichkeit?
Dann nützen Sie diese Chance bei unserem Kunden - ein seit Jahrzehnten erfolgreiches Produktionsunternehmen!

Ihre zukünftige Rolle
  • Selbständige Durchführung der Lohnverrechnung inkl. Monats- und Jahresabschlüsse
  • Begleitung der Mitarbeiter von der Anmeldung bis zum Austritt in lohnverrechnungstechnischer Hinsicht
  • Sicherstellung einer reibungslosen Personaladministration von A-Z + Reisekostenabrechnung
  • Ansprechpartner für alle Mitarbeiter/innen hinsichtl. Arbeits- und Sozialrecht
Sie bieten
  • Erfolgreich absolvierte Personalverrechnerprüfung
  • Mehrjährige Berufspraxis in der Abrechnung von Arbeitern und Angestellten im Produktionsumfeld bzw. Erfahrung mit Arbeitszeit- und Schichtmodellen
  • SAP-Kenntnisse von großem Vorteil
  • Strukturierter und exakter Arbeitsstil
  • Vertrauenswürdigkeit und Teamgeist
Das Besondere an dieser Position
Es erwartet Sie ein motiviertes, schwungvolles Team und ein eigenverantwortlicher Aufgabenbereich, in welchem Sie auch neue Ideen einbringen und etwas bewegen können.

Das Monatsgehalt beträgt mind. € 3.000,- brutto pro Monat. Überzahlung ist je nach Qualifikation und Erfahrung möglich!
 
Benefits

Wenn Sie in dieser Position eine Herausforderung sehen, bewerben Sie sich online. Die zuständige Ansprechpartnerin, Maria Hochsteiner-Rohde (0043 1 5238207 15), maria.hochsteiner-rohde@epunkt.com, wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Lohnverrechner/in

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden