Jobdetails

Titel

Sozialarbeiter/in für 30 Wochenstunden

Dienstort Wien Unternehmen Suchthilfe Wien gGmbH
Beschäftigungsart Teilzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 2.293,30 € /brutto Jetzt bewerben


Die Suchthilfe Wien gemeinnützige GmbH betreibt Drogenhilfseinrichtungen und sozialraumorientierte Projekte in Wien. Damit verfolgt sie das Ziel, psychische, physische und soziale Probleme von DrogenkonsumentInnen und anderen marginalisierten Menschen zu reduzieren - deren gesellschaftlicher Ausgrenzung entgegenzuwirken - zu deren gesundheitlichen, sozialen und beruflichen (Re-)Integration beizutragen und/oder das verständnisvolle Mit- und Nebeneinander im öffentlichen Raum zu fördern.

sucht ab sofort eine/n

Sozialarbeiter/in für 30 Wochenstunden

befristet bis Ende März 2018

Die Aufgaben dieser Funktion beinhalten:

  • Kontaktaufbau und niederschwellige Information, Beratung und Betreuung von suchtkranken Drogenkonsument_innen im Rahmen der Straßensozialarbeit und eines Kontaktladens.
  • Umsetzung von schadensminimierenden Maßnahmen

Wir erwarten uns:

  • eine Ausbildung für Soziale Arbeit (FH oder Akademie)
  • Erfahrung in der niederschwelligen Drogenarbeit
  • Flexibilität, Teamfähigkeit, Reflexionsbereitschaft
  • Bereitschaft zum Wochenenddienst
  • Freude an der Arbeit in einer niederschwelligen Einrichtung und an der aufsuchenden Arbeit

Das Mindestgehalt für diese Position beträgt € 2.293,30 brutto auf Basis Vollzeit excl. div. Zulagen (mit FH Abschluss) und ohne Berücksichtigung berufseinschlägiger Vordienstzeiten.

Bei Interesse richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 31.03.2017 per E-Mail an guenter.tomschitz@suchthilfe.at.

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Sozialarbeiter/in für 30 Wochenstunden

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden