Jobdetails

Titel

Teamleiter Media (m/w) Steuer- und Arbeitsrecht

Dienstort Wien Unternehmen Eblinger & Partner
Beschäftigungsart Vollzeit Position Teamleitung Gehaltsangabe 60.000,00 € /brutto Jetzt bewerben


TEAMLEITER MEDIA (M/W)
STEUER- UND ARBEITSRECHT

Unser Kunde zählt zu den führenden, innovativen, crossmedialen Medienunternehmen im Bereich Wirtschaft und Recht und blickt auf eine beachtliche nationale & internationale Entwicklung zurück.
Wir wenden uns an Experten (m/w) aus dem Umfeld Steuer- und Arbeitsrecht, die Teil der Erfolgsgeschichte am österreichischen Markt werden wollen.

Ihre Aufgaben:

  • Eigenverantwortliches Projektmanagement mit starkem fachlichen Fokus im Thema Recht (ideal: Arbeits- & Steuerrecht)
  • Akquise von Autoren sowie proaktive Weiterentwicklung des Netzwerks
  • Eigenständiges Verfassen sowie laufende Betreuung von (wissenschaftlichen) Inhalten
  • Führung eines Teams
  • Laufende Markt- und Zielgruppen-Beobachtung sowie Identifikation/Ausbau potenzieller, neuer Themengebiete
  • Mitarbeit an Content-Innovationsprojekten und Weiterentwicklung interner Prozesse 

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Studium
  • Mehrjährige fachliche Erfahrung aus der Praxis (Rechtsabteilung, Kanzlei, Steuerberatung, Universität,…)
  • Expertise im Arbeits- oder Steuerrecht
  • Erfahrungen im Medienumfeld (Digital & Print) von Vorteil
  • Hohes Qualitätsbewusstsein & ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Englischkenntnisse

Dotierung: EUR 60.000,-- Jahresbruttogehalt mit Bereitschaft zur Überzahlung.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung (inkl. Foto und Gehaltsvorstellung) an Mag. Nina Fuhrman unter der Kennnummer A7096 an jobs4@eblinger.at.

1010 Wien
Weihburggasse 9
Tel.: +43/1/532 33 33-0
www.eblinger.at
Member of IIC Partners -
Executive Search Worldwide

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Teamleiter Media (m/w) Steuer- und Arbeitsrecht

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden