Jobdetails

Titel

Masterarbeit: Security Gateway for Connected Cars

Dienstort Österreich, Home-Office Unternehmen AVL List GmbH
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Ferialjob/Praktika Position Praktikum Gehaltsangabe 2.500,00 € /brutto Jetzt bewerben


Mit über 8.050 Mitarbeitern ist AVL das weltweit größte unabhängige Unternehmen für die Entwicklung von Antriebssystemen (Verbrennungsmotoren, Hybrid Systeme, elektrische Antriebe) sowie Simulation und Prüftechnik für PKW, LKW und Schiffsmotoren

Wir vergeben eine Masterarbeit mit dem Thema:

Security Gateway for Connected Cars

Moderne Fahrzeuge werden zunehmend an das Internet angebunden. Dadurch ergeben sich neue, interessante Funktionen für die Fahrzeuginsassen. Gleichzeitig werden Fahrzeuge dadurch auch angreifbar. In der folgenden MA soll ein bestehender Prototyp, der einen sicheren Datenaustausch zwischen einer Leitstelle und einem Fahrzeug ermöglicht, erweitert werden.

Inhalt

  • Erweiterung des bestehenden Prototypen um ein Sicherheitsgateway
  • Erstellen eines Security-Konzepts und einer Security-Architektur für die Isolation des Fahrzeugintranets von externen Netzen, wie dem Internet
  • Die Ergebnisse sollen prototypisch in HW und SW umgesetzt werden
  • Implementierungen:
    • Der Sicherheitsgateway soll ausschließlich vordefinierte Informationen (z.B. SW-Updates, Telemetriedaten) zwischen dem Fahrzeugintranet und dem Kommunikationsmodul vermitteln
    • Die Netzwerkisolierung soll auf Basis einer nicht-routingfähigen Verbindung erfolgen
    • Die Implementierung soll mittels Penetrationstests auf Schwachstellen geprüft werden

Studienrichtungen:

  • Telematik, Informatik, Softwareentwicklung oder ähnliches

Anforderungen/Kenntnisse:

  • Teamfähigkeit, Lernbereitschaft, Flexibilität und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Interesse an der automotiven Industrie
  • Kenntnisse im Bereich Security von Vorteil
  • Kenntnisse im Bereich Funktionaler Sicherheit von Vorteil

Vergütung: Der erfolgreiche Abschluss der Masterarbeit wird mit einem einmaligen Honorar von EUR 2.500,-- brutto vergütet.

Kontakt:

Dr. Christian Hanser
Development Engineer Safety
Tel.: +43 316 787 4975
M: +43 664 85 23 617
christian.hanser@avl.com
www.avl.com/master-and-phd-thesis

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Masterarbeit: Security Gateway for Connected Cars

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden