Jobdetails

Titel

(Senior) Consultant Capital Markets – Regulation (m/w)

Dienstort Österreich Unternehmen BearingPoint GmbH Management & Technology Consultants
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 43.000,00 € /brutto Jetzt bewerben


Unterstützen Sie Banken bei der Umsetzung der herausfordernden Regulierungsmaßnahmen und beginnen Sie gleichzeitig eine sinnvolle
Karriere mit vielen Entwicklungschancen als BearingPoint-Berater!

(Senior) Consultant Capital Markets – Regulation (m/w)

BearingPoint ist eine unabhängige Unternehmensberatung, die Management- und Technologiekompetenz auf einzigartige Weise vereint. Wir beraten führende Unternehmen aller Branchen und Organisationen der öffentlichen Hand bei der Lösung ihrer dringendsten und wichtigsten Aufgaben – und liefern damit einen Beitrag zu messbaren, nachhaltigen Geschäftserfolgen.

BearingPoint hat europäische Wurzeln, agiert aber global mit 3.700 Mitarbeitern in 22 Ländern. BearingPoint Österreich gehört mit ca. 500 Mitarbeitern zu den führenden Unternehmensberatungen.
Wer partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Kollegen und Kunden, unternehmerische Kultur und einzigartige Entwicklungsmöglichkeiten sucht, ist bei uns richtig.

Ihre Aufgaben

Innerhalb unserer Competence Group Capital Markets and Treasury erarbeiten Sie gemeinsam mit einem erfahrenen und interdisziplinären Team Front-to-Back-Lösungen für unsere nationalen und internationalen Kunden. Sie begleiten unsere Kunden bei der Analyse von regulatorischen Fragestellung und deren Umsetzung mit Schwerpunkt auf transaktionsbasiertes Meldewesen.

Des Weiteren arbeiten Sie bei der Akquisition, Konzeption und Implementierung strategischer Projekte und Transformationsprogramme mit.

So überzeugen Sie uns

  • Studium der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, einer vergleichbaren Fachrichtung oder im naturwissenschaftlich-technischen Bereich
  • Kenntnisse bankenspezifischer Produkte sowie Kenntnisse der Front-, Middle- und Back-office Prozesse, insbesondere im Wertpapier- und Derivateumfeld
  • Kenntnisse der regulatorischen Anforderungen im transaktionsbasierten Meldewesen mit Fokus auf EMIR, MMSR, MiFID II/MiFIR von Vorteil
  • IT-Affinität und Kenntnisse bankenspezifischer Softwarelösungen von Vorteil
  • Kundenorientiertes und eigenverantwortliches Arbeiten innerhalb unserer Projektteams
  • Gute deutsche und englische Sprachkenntnisse

Ihre Perspektiven

Individualität und Teamgeist, Professionalität und natürlicher Umgang, Eigeninitiative und stetige Unterstützung durch einen Mentor – Aspekte, die sich bei BearingPoint nicht ausschließen sondern ergänzen.
Wir bieten Ihnen vielfältige Möglichkeiten, fachlich und persönlich zu wachsen: Durch immer neue Herausforderungen in unterschiedlichen Projekten. Durch umfassende Trainingsangebote und Coaching und durch den internationalen Erfahrungsaustausch mit Kollegen.

Sie möchten gemeinsam mit unseren Kunden Ideen Realität werden lassen? Werden Sie aktiv und schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an

people.wien@bearingpoint.com / Kennwort 17030302STA

Für diese Position beträgt das Einstiegsgehalt ca. € 43.000 brutto/Jahr exkl. Leistungs-Bonus. Je nach Qualifikation und Erfahrung bieten wir Ihnen eine deutliche Überzahlung.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Homepage unter www.bearingpoint.com

Gabriele Cepko steht Ihnen für Auskünfte auch gerne persönlich telefonisch unter +43 (1) 50632-5434 zur Verfügung.

Bitte teilen Sie uns unbedingt Ihre Verfügbarkeit sowie Ihre Gehaltsvorstellungen mit.

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
(Senior) Consultant Capital Markets – Regulation (m/w)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden