Jobdetails

Titel

ControllerIn für Projekt- und Länderprogramme, (mit Russisch oder Ukrainisch)

Dienstort Wien Unternehmen Caritas der Erzdiözese Wien
Firmenprofil ansehen
Beschäftigungsart Teilzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 1.175,84 € /brutto Jetzt bewerben


ControllerIn für Projekt- und Länderprogramme, (mit Russisch oder Ukrainisch)

20 Wochenstunden

Region: Wien
Arbeitsbereich: Auslandshilfe
Ausmaß: Teilzeit

Die Caritas der Erzdiözese Wien stellt die Menschen mit ihren vielfältigen sozialen Bedürfnissen in den Mittelpunkt ihrer Arbeit. Unterschiedlichkeit und Vielfalt schätzen wir auch bei unseren MitarbeiterInnen.
Zur Verstärkung unseres Teams in der Auslandshilfe suchen wir ab sofort eine/einen ControllerIn für Projekt- und Länderprogramme (mit Russisch oder Ukrainisch)
Ihr Aufgabenbereich:
  • Budgeterstellung und -prüfung 
  • Abrechnungserstellung und -prüfung 
  • Reporting und Analysen
  • Support bei Finanzberichten (Erstellung, Prüfung)
  • Mitarbeit bei kofinanzierten Projekten mit komplexen Abstimmungsanforderungen
  • Fremdsprachige Zusammenarbeit mit Controllern von Projektpartnern
  • Bereitschaft für Projektcontrolling vor Ort (ca. 4-6 Wochen Reisen/Jahr)
  • Sicherstellung der Einhaltung von Abrechnungspflichten
  • Vorbereitung von internen und externen Prüfungen
  • Unterstützung des Teams bei administrativen Aufgaben (Dokumentenablage, Visaeinladungen, Büroorganisation, etc.)
Wir erwarten:
  • Abgeschlossenes Wirtschaftsstudium, vorzugsweise mit Schwerpunkt Rechnungswesen/Controlling 
  • Und/oder mindestens 3-jährige Berufserfahrung im Controlling
  • Erfahrung mit kofinanzierten Projekten
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten
  • Ausgezeichnete Excel-Kenntnisse
  • Teamfähigkeit
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, sowie gute Russisch- oder Ukrainischkenntnisse
  • Rumänischkenntnisse sind ein Plus
  • Erfahrung mit Datenbanken sind ein Plus
Wir bieten:
  • Gehalt je nach Ausbildung und Berufserfahrung für 20 Wochenstunden € 1.175,84 bis € 1.442,53 brutto, zusätzlich bei Familienbeihilfenbezug Kinderzulage € 29,53 brutto pro Kind
  • Eine spannende Aufgabe in einer komplexen und vielfältigen sozialen Organisation
  • Ein großes Maß an Eigenverantwortlichkeit
  • Ein angenehmes Arbeitsklima
Werden Sie Teil der Caritas und ihrer Vielfalt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht! Bitte klicken Sie auf „Jetzt bewerben!“, registrieren Sie sich und übermitteln uns damit Ihre Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Jetzt bewerben!
Caritas der Erzdiözese Wien
Human Resources
Albrechtskreithgasse 19-21,
1160 Wien

jobs.caritas-wien.at oder
www.caritas-jobs.at
Caritas Erzdiözese Wien
www.caritas-wien.at
externe_Stellenausschreibung
Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
ControllerIn für Projekt- und Länderprogramme, (mit Russisch oder Ukrainisch)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden