Jobdetails

Titel

ControllerIn dezentral (Karenzvertretung befristet bis 31.05.2019)

Dienstort Wien Unternehmen WIENER LINIEN GmbH & Co KG
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 1.804,61 € /brutto Jetzt bewerben

Header
Wir bringen Wien weiter: 8.700 MitarbeiterInnen sorgen dafür, dass täglich 2,5 Millionen Fahrgäste sicher, komfortabel und zuverlässig an ihr Ziel kommen. Unser Erfolg basiert auf dem Engagement, Know How und Verantwortungsbewusstsein unserer MitarbeiterInnen in den vielfältigsten Berufen.

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams eine/n:

ControllerIn dezentral (Karenzvertretung befristet bis 31.05.2019)

Ihre Hauptaufgaben
  • Mitarbeit bei Quartals- und Jahresabschlüssen, Management Reports, Mehrjahresplanung sowie beim Dienstpostenplan der Hauptabteilung
  • Laufende Aktualisierung der B6 Balanced Score Card
  • Ausarbeitung und Gestaltung von Unterlagen/Präsentationen für Strategieworkshops
  • Kalkulation von internen Leistungstarifen
  • Auswerten von statistischen Personalkennzahlen (Personalstands-, Krankenstanddaten, Fluktuation und Überstunden)
  • Laufende Abweichungsanalysen mit Schwerpunktsetzung im Projektbereich als auch Monitoring von Maßnahmen und strategischen Aktionen
Ihr Idealprofil
  • Abgeschlossene Reifeprüfung an einer Handelsakademie
  • Abschluss an einer Wirtschaftsuniversität oder einschlägigen Fachhochschule von Vorteil
  • Berufserfahrung und Zusatzqualifikation wie Controller-Diplom bzw. Ausbildungen mit dem Schwerpunkt Risikomanagement von Vorteil
  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse (insbesondere Excel)
  • Gute SAP/R3- und SAP/BW-Kenntnisse wünschenswert
  • Strukturierte Arbeitsweise und sehr gutes analytisches Denkvermögen
  • Teamfähigkeit
  • Durchsetzungsvermögen und Beharrlichkeit
  • Befähigung, komplexe Aufgabenstellungen von der Konzepterstellung bis zur Umsetzung selbstständig zu betreuen
Was Sie bei uns erwartet
  • Eine interessante, abwechslungsreiche Aufgabe in einem freundlichen und professionellen Team
  • Sehr gute Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten in dem führenden Mobilitätsanbieter für den öffentlichen Nahverkehr
Für diese Position bieten wir ein Startgehalt in Höhe von 1.804,61 EUR brutto pro Monat.
Sie möchten sich mit uns gemeinsam der Herausforderung „Zukunft“ stellen und aktiv zur Lebensqualität unserer Stadt beitragen?
Dann bewerben Sie sich gleich hier online – wir freuen uns auf Sie!

Kontakt
Wiener Stadtwerke Holding AG
Konzernpersonalentwicklung | Recruiting
Mag. Alexandra Langeder
Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
ControllerIn dezentral (Karenzvertretung befristet bis 31.05.2019)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden