Jobdetails

Titel

SAP Inhouse-Consultant (m/w) - BW & FI

Dienstort Wien Unternehmen epunkt Internet Recruiting GmbH
Firmenprofil ansehen
Beschäftigungsart Teilzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 1.900,00 € /brutto Jetzt bewerben

Kopfgrafik

SAP Inhouse-Consultant (m/w) - BW & FI
Karenzvertretung - Teilzeit

(Jn 38074) / Arbeitsort: Wien

Unser Auftraggeber ist ein renommiertes österreichisches Unternehmen in der Entertainment-Branche.

Ihre zukünftige Rolle
Diese Stelle ist auf 2 Jahre befristet und sieht ein Stundenausmaß von 20-25 Stunden/Woche vor. In dieser Position erfassen, analysieren und bewerten Sie Anforderungen aus allen Fachbereichen. Sie erarbeiten gemeinsam mit internen und externen Partnern geeignete Konzepte für Customizing- und Entwicklungsaktivitäten und setzen diese dann erfolgreich um. Sie betreuen AnwenderInnen und führen Schulungen durch. Zusätzlich dokumentieren Sie die abgebildeten Geschäftsprozesse.
Sie bieten
  • Kaufmännische oder technische Ausbildung
  • Erfahrung mit SAP BW & SAP Finance Standardmodulen (FI, CO)
  • Gute Anwendungskenntnisse in ABAP
  • Bereitschaft zur Mitarbeit im 2nd Level Support (Bereitschaftsdienst)
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
Das Besondere an dieser Position
  • Eine herausfordernde Position in einem renommierten österreichischen Unternehmen
  • Abwechslungsreiche Aufgaben in einem kollegialen Arbeitsumfeld
  • Fachliche und persönliche Weiterentwicklung
Benefits
Gehaltsspanne
1900
2600
Mindestgehalt

Mindestgehalt
EUR 1900 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis)

Tatsächliches Gehalt
Zwischen EUR 1900 und EUR 2600 brutto / Monat je nach Qualifikation und Erfahrung

Wenn Sie in dieser Position eine Herausforderung sehen, bewerben Sie sich online. Die zuständige Ansprechpartnerin, Lisa-Marie Musyl (), lisa-marie.musyl@epunkt.com, wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
SAP Inhouse-Consultant (m/w) - BW & FI

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden