Jobdetails

Titel

Entwicklungsingenieur - Fahrzeugbatterie (w/m)

Dienstort Graz Unternehmen KERN engineering careers
Firmenprofil ansehen
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 2.800,00 € /brutto Jetzt bewerben


Entwicklungsingenieur - Fahrzeugbatterie (w/m) Ihre Chance im Bereich Automotive!

24.04.2017 Job-Nr.: 59915

Unser Kunde ist ein globaler Lösungsanbieter für umweltfreundliche und saubere Energie.  Die Produkte entsprechen den höchsten Sicherheits- und Qualitätsstandards der Fahrzeugindustrie im Bereich Elektromobilität.
 

Graz
Automotive

Ihr Aufgabengebiet

  • Entwicklungstätigkeit im Bereich Batteriesysteme für Elektrofahrzeuge
  • Inbetriebnahme, Test und Absicherung der Funktionen am Prüfstand und im Fahrzeug
  • Auswertung, Analyse und Präsentation der Ergebnisse
  • Modellierung elektrischer und thermischer Übertragungen von Lithium-Ionen-Zellen
  • Spezifikation von Testprogrammen zur Überprüfung der Lebensdauer einer Zelle
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL/FH/TU) 
  • Fachwissen und Interesse für Themen im Bereich E-Mobility
  • Gute IT-Kenntnisse (Matlab/Simulink)
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit

Was wir bieten

  • Einstieg in ein modernes und internationales Unternehmen
  • Innovatives Arbeitsumfeld
  • Abwechslungsreicher Tätigkeitsbereich

Benefits


Gehaltsspanne

2800
4200
Mindestgehalt

Mindestgehalt

EUR 2800 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis)


Jetzt Bewerben

Wenn Sie in dieser Position eine Herausforderung sehen, bewerben Sie sich online. Die zuständige Ansprechpartnerin, Ulrike Höhndorf, u.hoehndorf@kern-partner.at, wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Entwicklungsingenieur - Fahrzeugbatterie (w/m)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden