Jobdetails

Titel

HTL Absolvent/in Elektrotechnik/Elektronik/Mechatronik

Dienstort Innviertel Unternehmen epunkt Internet Recruiting GmbH
Firmenprofil ansehen
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 28.000,00 € /brutto Jetzt bewerben

Kopfgrafik

HTL Absolvent/in Elektrotechnik/Elektronik/Mechatronik
hohe internationale Reisebereitschaft

(Jn 37783) / Arbeitsort: Innviertel

Unser Auftraggeber ist ein global agierendes Produktionsunternehmen, das über die Jahre hinweg die Position eines weltweiten Marktführers erreicht hat.
 

Ihre zukünftige Rolle
Nach einer fundierten Einschulung- und Einarbeitungszeit umfasst Ihr Aufgabenbereich folgende Tätigkeiten:
 
  • Weltweite Installation, Wartung und Reparatur der Präzisionsanlagen
  • Anlagentests, Vorabnahme und Inbetriebnahme
  • Anlassbezogene Supporteinsätze
  • Durchführung von internen und kundenspezifischen Trainings
Sie bieten
  • Abgeschlossene technische Ausbildung LAP/FS/HTL/FH
  • Fundierte Elektronik- und/oder Mechatronikkenntnisse
  • Hohe internationale Reisebereitschaft
  • Englischkenntnisse
  • Freude an der Lösung technischer Fragestellungen
  • Ausgeprägte Kundenorientierung
  • Wissensdurst und Wille zum Erfolg
Das Besondere an dieser Position
  • Sicheres und langfristiges Dienstverhältnis
  • Professionelles Umfeld, anspruchsvolles und innovatives Produkt
  • Sehr gute Einschulung
  • Möglichkeit, fremde Länder und Kulturen kennenzulernen
Für diese Position liegt das Jahresbruttogehalt ab € 28.000,- (Vollzeit) mit der Bereitschaft zur Überbezahlung in Abhängigkeit von Ausbildung und Erfahrung.
 
Benefits

Wenn Sie in dieser Position eine Herausforderung sehen, bewerben Sie sich online. Die zuständige Ansprechpartnerin, Maria Hochsteiner-Rohde (0043 1 5238207 15), maria.hochsteiner-rohde@epunkt.com, wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
HTL Absolvent/in Elektrotechnik/Elektronik/Mechatronik

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden