Jobdetails

Titel

Projektmanager (m/w) für Supply Chain Management / Manager Supply Process (165681 MR)

Dienstort Wien Unternehmen Siemens AG Österreich
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position Projektleitung Gehaltsangabe 50.000,00 € /brutto Jetzt bewerben


Job-ID: 165681-ST
Ort: Wien
Art der Anstellung: Vollzeit

Projektmanager (m/w) für Supply Chain Management / Manager Supply Process (165681 MR)

 

Gemeinsam bringen wir Österreich voran.

Wir elektrifizieren, automatisieren und digitalisieren:
Mit unseren MitarbeiterInnen verwirklichen wir, worauf es ankommt.

Die Siemens Geschäftseinheit Urban Transport mit Sitz in Wien vereint alle Aktivitäten zu schienengebundenen Fahrzeugen für den Personennahverkehr in Städten sowie das Geschäft mit Reisezugwagen. Kunden aus aller Welt finden in Urban Transport einen kompetenten und erfahrenen Ansprechpartner, der effiziente, sichere und umweltfreundliche Fahrzeuge für die ständig wachsenden Herausforderungen der Mobilität bietet. Das Portfolio umfasst U-Bahnen, fahrerlose Peoplemover, Straßen- und Stadtbahnen sowie Elektrobus-Systeme für Städte und Reisezugwagen für den Intercity-Verkehr.

Werden Sie jetzt Teil unseres Teams von Urban Transport als Projektleiter (m/w) Supply Chain in Wien.

In dieser Position sind Sie vollumfänglich verantwortlich für die Absicherung der Supply Chain ab Auftragseingang in einem komplexen Großprojekt. Gleichzeitig kommunizieren Sie die Anforderungen des Projektes an die Schnittstellenpartner und leiten ein cross-funktionales Team zur Sicherstellung der Materialverfügbarkeit und der qualitätsgerechten Anlieferungen entlang der gesamten Lieferkette.

Was sind meine Aufgaben?

  • Projektmanagement mit dem Schwerpunkt Supply Chain in einer Matrixorganisation und Multiprojektmanagementumgebung

Im Detail:

  • Analyse und Risikobewertung der Auftragsspezifikationen gemäß Kunden- bzw. Produktanforderungen und Ableitung sämtlicher projektrelevanten Sourcingentscheidungen
  • Identifikation, Bewertung und Auswahl von Lieferanten inklusive Vertrags- und Preisverhandlungen
  • Optimierung und Koordinierung der Abläufe zwischen den externen Mitgliedern und internen Einheiten entlang des Wertschöpfungssystems (i.e. Engineering, Einkauf, Lieferanten, Fertigung, Qualitätsmanagement)
  • Cross-funktionales Projektmanagement bis zur Erst- bzw. Serienfertigung: Planung, Controlling und Steuerung der Termin- und Zielerreichung aller externen wie internen Schnittstellen
  • Qualifizierte Berichterstattung auf Basis definierter Kennzahlen und systematische Kommunikation der wesentlichen wie kritischen Projektinhalte an Ihr cross-funktionales Team sowie das Management

 Was bringe ich mit?

  • abgeschlossenes technisches Studium (Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, Anlagenbau, o.Ä)
  • mehrjährige Erfahrung im Projektmanagement von komplexen Großprojekten (vorzugsweise im Anlagenbau) oder adäquate Einkaufserfahrung bei Großprojekten
  • Kenntnisse über betriebswirtschaftliche und unternehmerische Zusammenhänge, gutes Methodenwissen insbesondere in Projektmanagement und Supply Chain Engineering
  • sehr gute Englischkenntnisse, Kenntnisse von osteuropäischen Sprachen von Vorteil
  • Bereitschaft zu Dienstreisen im Rahmen der internationalen Projekte
  • Persönlich überzeugen Sie uns durch Ihre Initiative, Analyse- und Konfliktfähigkeit sowie die Fähigkeit erfolgreich in komplexen Netzwerk zu arbeiten. Ergebnisorientierung und Durchsetzungsvermögen runden Ihr Profil ab.

Was muss ich sonst noch wissen?

Das Bruttojahresgehalt gemäß Kollektivvertrag beträgt für diese Funktion mindestens EUR 50.000,00. Je nach Ausbildung und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich. Die Siemens AG Österreich bietet darüber hinaus weitere Sozialleistungen und Vergünstigungen.

Wie bewerbe ich mich?

Wenn Sie Interesse an dieser herausfordernden Position haben, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung!

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Projektmanager (m/w) für Supply Chain Management / Manager Supply Process (165681 MR)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden