2975 Immobilien in Oberösterreich

Lieber Blättern als Klicken? Jetzt ImmobilienStandard 3 Wochen gratis testen!

Oberösterreich: Das Land der Vielfalt

Oberösterreich ist geprägt von seiner landschaftlichen Vielfalt. Die Berge und Seen des Salzkammerguts im Süden, die Urlaubsregionen rund um den Nationalpark Kalkalpen mit waldreichen Gebirgsrücken gehen in sanfte Hügelwelten über. Das Alpenvorland ist geprägt von großen Ackerflächen und mächtigen, für Oberösterreich typischen Vierkanthöfen. Das Tal der Donau durchzieht das Bundesland von West nach Ost. Nördlich der Donau liegt das Mühlviertel im Granit- und Gneishochland der Böhmischen Masse.

Oberösterreich: Die Lage

Oberösterreich ist ein österreichisches Bundesland, seine Hauptstadt ist Linz. Oberösterreich ist mit 11.982 Quadratkilometern flächenmäßig das viertgrößte und mit 1,4 Millionen Einwohnern bevölkerungsmäßig das drittgrößte Bundesland Österreichs. Es grenzt an Bayern (Deutschland), Südböhmen (Tschechien) sowie innerösterreichisch an Niederösterreich, die Steiermark und das Land Salzburg. Der Name des Landes leitet sich ab vom Namen des Vorgängerterritoriums, des Erzherzogtums Österreich ob der Enns, das zu den habsburgischen Erblanden zählte.

Immobiliensuche in Oberösterreich bei derStandard.at/Immobilien

Eine Vielzahl an Objekten bietet Ihnen derStandard.at/Immobilien in Oberösterreich: Häuser, Wohnungen, Gewerbeimmobilien und Grundstücke sowohl zur Miete als auch zum Kauf. Ihre Präferenzen können Sie schnell in der Suche einstellen und dann aus dem großen Angebot auswählen.