Drucken Drucken Inserat mailen Inserat mailen

SQA (supplier quality assurance) m/w

Unternehmensbeschreibung

Diese Position bezieht sich auf MAGNA Heavy Stamping, einen Geschäftsbereich von Cosma International.

Cosma International, eine Geschäftseinheit von Magna International, ist einer der weltweit führenden globalen Automobilzulieferer und bietet seinen Kunden ein breites Spektrum an Karosserie- und Fahrgestellsystemen sowie technischen Lösungen an. Dank unserer Vorreiterrolle hinsichtlich Technologie und Kreativität können unsere Kunden Lösungen erwarten, die weit über das bisher mögliche hinausgehen.
Jahrelange Erfahrung macht MAGNA Heavy Stamping zu einem international erfolgreichen Spezialisten im Bereich der Blechumformung sowie der Rohbaufertigung. Hinter modernster Technik und Organisation steht ein innovatives Team, das seinen Kunden von Projektstart bis hin zur Serienfertigung beste fachliche Betreuung bietet.

Höchster Qualitätsstandart, Flexibilität und ständige Weiterentwicklung sichern unseren Kunden schnelle und wirtschaftliche Lösungen

Hauptaufgaben

  • Mitarbeit beim Erstellen von Vorgaben, sowie Entwicklung, Unterstützung und Überwachung von Lieferanten, um die Erfüllung der Qualitäts- und Zuverlässigkeitsanforderungen sicherzustellen
  • Unterstützung des Einkaufs bei der Lieferantenauswahl
  • Beschaffungsmarktforschung (neue und bestehende Lieferanten und Erhebung des Lieferanten-Status)
  • Nachverfolgung und Unterstützung der Lieferantenentwicklung bzw. Entwicklung des Lieferantenportfolios für Zukaufteile, Normteile und Kleber
  • Mitarbeit im Eskalationsmanagement
  • Überprüfung der Qualität des Lieferanten (nicht nur des Bauteils)
  • Jahresbewertung aller Lieferanten
  • Überwachung des Erstmusterungsprozesses beim Lieferanten und Freigabe der Teile

Wissen und Kompetenzen

  • Technische Ausbildung (Metallverarbeitung, Umformung, Verbindungstechnik)
  • Erfahrung im SQA Bereich von Vorteil
  • Kenntnisse des Qualitätsmanagements
  • Fähigkeit technische Dokumentationen zu lesen und unternehmenszweckentsprechend zu interpretieren
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • EDV-Anwenderkenntnisse (MS Office, MS Project, SAP, CAQ, SAD)
  • Analytische Aufarbeitung von Problemstellungen
  • Sicheres Auftreten, Verhandlungserfahrung
  • Hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Dienstreisebereitschaft

Zusätzliche Informationen
Das Bruttomonatsgehalt beträgt in dieser Funktion mind. € 3099,59 in der Beschäftigungsgruppe G.
Eine Überzahlung ist bei entsprechender Berufspraxis und Qualifikation möglich.

Kontaktdaten
Magna International
Magna International
www.magna.com
Kennzahl: COS04228
Datum: 08.08.2017
Dienstort: Albersdorf-Prebuch
Bewerben