Darstellung: RelevanzChronologie
  • Peter Huemer

    FPÖ-Führerkult, Firlefanz und Futterneid

    Kommentar der anderen | 52 Postings

    Politik der Gefühle, einmal mehr: Statt verantwortlich Sacharbeit zu betreiben, schädigt die FPÖ aktiv die Interessen Österreichs in der Europäischen Union. Und trotzdem erhält sie den Applaus der Massen. Ein Triumph der Unbildung

  • Franz Nauschnigg

    Eine "Asfinag" für den sozialen Wohnbau

    Kommentar der anderen | 41 Postings

    Statt den sozialen Wohnbau totzureden, wäre eine Offensive zur Schaffung günstigen Wohnraums nötig

  • Nina George

    Das Urheberrecht muss weg

    Kommentar der anderen | 344 Postings

    Die digitale Welt könnte so schön, praktisch und bequem sein ohne diese grässlichen Urheberrechte

  • Jeffrey Sachs

    Armut auslöschen, Gleichheit schaffen

    Kommentar der anderen | 65 Postings

    Globalisierung und Digitalisierung formen die (Wirtschafts-)Welt neu

  • Ruth Simsa

    Keinen Profit mit Grundversorgung machen

    Kommentar der anderen | 93 Postings

    Gemeinnützige Organisationen sind deutlich besser dazu geeignet, sich um Flüchtlinge in Traiskirchen und anderswo zu kümmern

  • Yanis Varoufakis

    Ein neuer Ansatz für die Eurozone

    Kommentar der anderen | 176 Postings

    Gemeinsame BIP-gebundene Anleihen der Eurozone hätten viele Vorteile

  • Paul Roderick Gregory

    Wladimir Putin auf der Anklagebank

    Kommentar der anderen | 283 Postings

    Die Russen (und ihr Präsident) müssen sich auf eine Flut von Urteilen und Prozessen gefasst machen

  • Jasmin Kassai, Katrin Walch, Sandra Hochmayr

    Die fehlenden Frauen der Medizin-Unis

    Kommentar der anderen | 901 Postings

    Die Aufnahmetests für das Medizinstudium diskriminieren Studienbewerberinnen

  • Ari Joskowicz

    Es braucht eine neue Flüchtlingsorganisation

    Kommentar der anderen | 36 Postings

    Nach dem Zweiten Weltkrieg ging die International Refugee Organization neue Wege, um die Lage der Flüchtlinge zu verbessern

  • Daniel Gros

    Warum Athen keine Euro-Auszeit nahm

    Kommentar der anderen | 110 Postings

    Die griechische Regierung hätte durchaus zweitweilig aus der gemeinsamen Währung austreten können

  • Harald Walser

    Ein Haus, eine Republik und ihre Geschichte

    Kommentar der anderen | 21 Postings

    Die Debatten um das Haus der Geschichte finden kein Ende

  • Reinhard Kreissl

    Reality-Check für die Politik

    Kommentar der anderen | 91 Postings

    Die Flüchtlinge decken völlige Unfähigkeit auf

  • Josef Christian Aigner

    Faktencheck: Gender-Gap oder Gehirnwäsche?

    Kommentar der anderen | 283 Postings

    Nach den diesjährigen Aufnahmetests für das Medizinstudium ging wieder einmal ein "Aufschrei" durch die Republik

  • Erhard Busek

    Nicht alle Besorgten in ein rechtes Eck schieben

    Kommentar der anderen | 197 Postings

    Wir arbeiten in der Asylfrage mit Schuldzuweisungen, wir reden weder ernsthaft über Hartz IV noch über Arbeitsbeschaffungsprojekte