Darstellung: RelevanzChronologie
  • Harald Walser

    Eine Staatsbürgerschaft für Absurdistan?

    Kommentar der anderen | 84 Postings

    Dass manche Österreicher deutscher sein wollen als die Deutschen, ist nicht unbedingt neu

  • Farid Hafez

    Jugendkultur Jihadismus

    Kommentar der anderen | 220 Postings

    Die "heiligen Krieger" in Europa sind auch eine Hervorbringung Europas. Dieser subversiven Bewegung kann man nicht nur religiös begegnen

  • Johannes Kopf

    Mehr Geld für Junge, mehr Arbeit für Alte

    Kommentar der anderen | 58 Postings

    Es gibt einen Weg, Benachteiligungen für Jüngere und Ältere im Arbeitsleben zu entschärfen. Über die Pensionsbeiträge könnten Lebenseinkommen ausgeglichen werden. Ein Denkanstoß

  • Michael Böheim

    Die Deutschen mit ihren eigenen Waffen schlagen

    Kommentar der anderen | 144 Postings

    Wenn die Maut für Ausländer wie angekündigt noch in diesem Jahr durch den Bundestag sein soll, warum führt dann Wien keine Maut für Studierende ein?

  • Jeffrey D. Sachs

    Wir müssen Antworten auf Ebola geben

    Kommentar der anderen | 35 Postings

    Mehr als 1200 Ebola-Tote bisher: Die Welt kann sich akuten Seuchen gegenüber nicht gleichgültig verhalten. Wir sind alle bedroht, ein globaler Gesundheitsfonds muss den armen Ländern Afrikas und Asiens helfen

  • Oliver Jeges

    Gegen die Islamkritiker-Kritiker

    Kommentar der anderen | 491 Postings

    Diejenigen, die den Islam kritisieren, unterscheiden nicht zwischen "uns" und den "anderen". Sie thematisieren vielmehr eine terroristische Gefahr, unter der Muslime weltweit am meisten leiden

  • Georg Herrnstadt

    Die Kunst, Jedermann und ein Furz mit Warencharakter

    Kommentar der anderen | 39 Postings

    Kunst sei, was ohne alles Interesse gefalle. Schreibt Immanuel Kant. Das bedeutet aber nicht, dass Künstler (und Kunstmanager) keine ökonomischen Interessen hätten. Daraus einen Konnex mit Misswirtschaft und Korruption zu konstruieren ist dennoch falsch.

  • Benjamin Opratko

    Schleier lüften? Das ist ein Erpressungsversuch

    Kommentar der anderen | 508 Postings

    Der Vorwurf, Muslime seien nicht selbstkritikfähig, ist ziemlich selbstgerecht. Ihm wohnt die "Wut auf die Differenz" inne, die nicht für die Aufklärung steht, sondern für das Ressentiment.

  • Muslim Jewish Conference

    Wir weigern uns, die Umstände hinzunehmen

    Kommentar der anderen | 73 Postings

    Miteinander statt übereinander reden: Zum fünften Mal trafen einander dieses Jahr muslimische und jüdische Studenten in Wien, um an Versöhnung und Verständnis füreinander zu arbeiten.

  • Karl Heinz Gruber

    Migrantenkinder: Deutsch ohne Tränen

    Kommentar der anderen | 267 Postings

    Was ist daran auszusetzen, wenn Einwanderereltern dazu ermuntert werden, mit ihren Kindern Deutsch zu sprechen? Nichts. Eine Replik auf die Replik

  • Kathrin Bachleitner

    Blut ist der einzige Rohstoff im Überfluss

    Kommentar der anderen | 17 Postings

    Zwei Traumata, ein Mechanismus und kein Verständnis füreinander im Heiligen Land

  • Josef Trappel

    Ein Abschied - ohne Wehmut, aber mit Getöse

    Kommentar der anderen | 23 Postings

    Mit der Insolvenz der "Salzburger Volkszeitung" geht publizistisch nicht die Welt unter. Aber der Fall zeigt exemplarisch, was schiefläuft in Österreichs Medienlandschaft und vor allem bei deren Förderung

  • Gerhard Ruiss

    Amazon zerstört Strukturen

    Kommentar der anderen | 252 Postings

    Aufruf zur Unterstützung der Autoreninitiativen für einen fairen Buchhandel

  • Salah Abdel Shafi

    Kriegsverbrechen verjähren in 2000 Jahren nicht

    Kommentar der anderen | 334 Postings

    Immer wieder Gaza: Israel zwingt die Völkergemeinschaft dazu, Völkerrecht und Weltfrieden fahrenzulassen. Eine Replik auf den israelischen Botschafter in Wien, Zvi Heifetz

  • Luis Alfonso de Alba

    In Erinnerung an Isidro Fabela

    Kommentar der anderen | 24 Postings

    Der Diplomat, der gegen den Anschluss Österreichs protestierte, starb vor 50 Jahren

  • Hans-Jürgen Krumm

    Mehrsprachigkeit als Kapital

    Kommentar der anderen | 39 Postings

    Gefestigte Familiensprache nutzt der Bildungskarriere

  • Paul Mychalewicz

    Eine moderne Schulverwaltung für alle

    Kommentar der anderen | 18 Postings

    Die mittelbare Bundesverwaltung im Schulbereich könnte den ewigen Kompetenz- und Finanzierungsstreit zwischen Bundesländern und Bund entschärfen

  • Pei Minxin

    Jagd auf Tiger in China

    Kommentar der anderen | 11 Postings

    Wie kein anderer chinesischer Führer vor ihm macht Xi Jinping Ernst mit der Bekämpfung von Korruption in der KP. Gleichzeitig lässt er aber auch hart gegen die Opposition vorgehen und verliert mögliche Alliierte

  • Oliver Jeges

    Sind Muslime wirklich unfähig zur Selbstkritik?

    Kommentar der anderen | 687 Postings

    Über Israel oder "den Westen" regt man sich gerne auf. Aber wenn in Syrien und im Irak Muslime abgeschlachtet werden, ist das selten der Rede wert

  • Barbara Herzog-Punzenberger

    Zwang zum Deutschsprechen ist kontraproduktiv

    Kommentar der anderen | 229 Postings

    Karl-Heinz Grubers Aufruf an Migranteneltern, Deutsch mit ihren Kindern zu sprechen, hat heftige Reaktionen bei Bildungsexperten ausgelöst – darunter die beiden folgenden