Darstellung: RelevanzChronologie
  • Siegfried Albel

    Ohne Miliz geht es nicht - nur mit Miliz auch nicht

    Kommentar der anderen | 4 Postings

    Ein funktionstüchtiges Heer, das im Notfall "auf Knopfdruck" einsetzbar ist, ist mit einer reinen Miliztruppe nicht zu gewährleisten. Dafür bedarf es einer Mischung aus Berufsheer und Miliz

  • Wolfgang Tritremmel

    Die Zukunft heißt Weiterbildung für Jung und Alt

    Kommentar der anderen | 65 Postings

    Das AMS feiert am Mittwoch sein 20-jähriges Bestehen. Große Herausforderungen stehen der Institution bevor: Auf dem Arbeitsmarkt werden immer höhere Qualifikationen verlangt. Innovationen sind nötig

  • David Lidington

    Richtungswechsel unabdingbar

    Kommentar der anderen | 83 Postings

    Warum die Sanktionen gegen Russland wirksam und angebracht sind

  • Franz Fischler und Pavel Kabat

    Kampf gegen Klimawandel: Jetzt oder nie

    197 Postings

    Wird weiter nichts gegen den Klimawandel getan, werden Ungleichgewichte und Migrationsströme zunehmen. Im nächsten Jahr gibt es Chancen, endlich gegenzusteuern

  • Timothy Garton Ash

    Ein Merkel-Plan für die Ukraine

    Kommentar der anderen | 112 Postings

    Europa braucht einen Zehnjahresplan, der die Ukraine sukzessive in eine liberale Staatsordnung übergehen lässt

  • Paul Lendvai

    Die Sehnsucht nach dem "starken Mann" und ihr Preis

    Kommentar der anderen | 75 Postings

    Vor allem in wirtschaftlichen und politischen Krisensituationen wächst der Wunsch nach starken Führungspersönlichkeiten

  • Peter Jósika

    Föderalismus als Antwort auf Separatismus

    Kommentar der anderen | 87 Postings

    Die Entscheidung in Schottland schürt Ängste und Hoffnungen in ganz Europa. Drängend stellt sich die Frage, wie Europa auf den Drang vieler Regionen nach mehr Autonomie oder Unabhängigkeit reagieren soll

  • Franz Schausberger

    Separatisten als höfliche Gentlemen mit dicker Brieftasche

    Kommentar der anderen | 77 Postings

    Die neuen Unabhängigkeitsbewegungen in Europa setzen auf demokratische Abstimmungen - die EU muss darauf reagieren

  • Homayoun Alizadeh

    Die EU braucht eine neue Ukraine-Strategie

    Kommentar der anderen | 133 Postings

    Ist die Politik der EU in Osteuropa noch glaubwürdig? Johannes Hahn fällt als Kommissar für Nachbarschaftspolitik und Erweiterungsverhandlungen ein wichtiger Bereich zu

  • Maximilian Lakitsch

    Deutsche Waffen an Kurden: Gut gemeint, aber falsch

    Kommentar der anderen | 62 Postings

    Mit der Lieferung von Waffen an die Kurden im Nordirak wird Deutschland der Forderung nach mehr internationalem Engagement gerecht, wie dies unter anderem Bundespräsident Joachim Gauck verlangt hat. Aber ein Beitrag zu einem gerechten Krieg ist das nicht

  • Walburga Habsburg Douglas

    Überwachungsmethoden gefährden Europas Freiheit

    Kommentar der anderen | 65 Postings

    1989 kämpften Bürger in Europa für mehr Freiheit. In der heutigen EU werden jedoch Bürgerrechte durch die Vorratsdatenspeicherung und die zentrale Registrierung der Fingerabdrücke eingeschränkt

  • Gerald Grünberger

    Google thront über der europäischen Netzwirtschaft

    Kommentar der anderen | 35 Postings

    Die EU steht vor einer wichtigen Entscheidung in Sachen digitale Wirtschaft. Die Zeitungsverbände machen auf den Missbrauch der marktbeherrschenden Stellung des Suchmaschinenriesen Google aufmerksam

  • Joseph E. Stiglitz

    Das Kapital der Demokratie im 21. Jahrhundert

    Kommentar der anderen | 71 Postings

    Von Impulsen zur Steigerung des Wachstums seit den 1980er-Jahren profitierten vor allem obere Einkommensschichten. Das hat nicht nur Auswirkungen auf das Kapital, sondern auch auf das politische System

  • Horst Teltschik

    Europa - ein Kontinent, der seine Ziele verrät

    Kommentar der anderen | 62 Postings

    1990 sind den Europäern unwiederbringliche Chancen eröffnet worden, in Freiheit und Sicherheit leben zu können. Russland galt als Schlüsselland. Was ist daraus geworden? Derzeit sind die Beziehungen zwischen Ost und West ein politischer Scherbenhaufen

  • Kristalina Georgieva, Valerie Amos, u.a.

    Schluss mit der Hinhaltetaktik im Südsudan!

    Kommentar der anderen | 11 Postings

    Millionen Menschen sind Opfer des Versagens ihrer politischen Führung

  • Helmut Mahringer

    Verteilung von Arbeit: Der Teufel liegt im Detail

    Kommentar der anderen | 35 Postings

    Würden Pensionsbeiträge für Junge gesenkt und für ältere Arbeitnehmer erhöht, träfe das Menschen mit unstetiger Einkommenskurve und mittleren Alters überproportional

  • Max Haller

    Von Ökonomen und Gemüsehändlern

    Kommentar der anderen | 141 Postings

    Beeinflussen Theorien Politiker? Oder adaptieren diese bloß Theorien, um sie für ihre Absichten nutzbar zu machen? Ein Nachtrag zum von Stephan Schulmeister beschriebenen Siegeszug des Neoliberalismus

  • Olga Flor

    Blumentöpfe und Nationalratswahlen

    Kommentar der anderen | 60 Postings

    Prammer-Nachfolge lässt um Parlamentarismus bangen

  • Charles Gati

    Orbán: Die demokratische Maske ist gefallen

    Kommentar der anderen | 268 Postings

    In Ungarn gibt sich die gegenwärtige Regierung neuerdings nicht einmal mehr die Mühe, ihren Autoritarismus zu tarnen.

  • Harald Mahrer

    Die Volkspartei braucht Evolution

    Kommentar der anderen | 137 Postings

    Die ÖVP muss sich schleunigst neu erfinden, verlorene und neue Wählerschichten ansprechen

  • Oliver Scheiber

    Die Sprachlosigkeit der Justizverwaltung

    Kommentar der anderen | 99 Postings

    Das Verhältnis zwischen Richtern und Journalisten ist angespannt - Defizite in der Medienarbeit und mangelnde Kommunikation haben zur Entfremdung von Medien und Justiz geführt - Der Befund eines Richters

  • Werner Zinkl

    Die Qualität des Dialogs

    Kommentar der anderen | 3 Postings

    Richter und Staatsanwälte fordern ein Ende der Hetzerei nach Gesetzesnovellen

  • Werner Zögernitz

    Wo das "Herz der Demokratie" schlägt

    Kommentar der anderen | 34 Postings

    Österreich braucht ein modernes und lebendiges Parlament. Nach der Reform des Untersuchungsausschussverfahrens wird es bei den Kontrollrechten einen Spitzenplatz in Europa einnehmen

  • Alexander Damianisch

    Auch die Forschung will gesponsert sein

    Kommentar der anderen | 14 Postings

    Haselsteiners Engagement bei Essl sollte in der Wissenschaft Schule machen