Darstellung: RelevanzChronologie
  • foto: the andy warhol museum, pittsburgh
    "Kuss"-Dialog im Belvedere

    Küssen ist wie Essen ohne Nahrung

    4 Postings

    Enthemmt oder züchtig, exzessiv oder nur angedeutet: Das Obere Belvedere zeigt Warhols 50 Jahre alten Film "Kiss" im Dialog mit dem frühesten "Filmkuss" der Welt - Gustav Klimts nur auf die Leinwand gehauchten "Kuss" von 1908.

  • foto: filmladen
    Neu im Kino

    Die Frauen im Schatten

    4 Postings

    Die oscarprämierte US-Musikdokumentation "20 Feet from Stardom" über Backgroundsängerinnen und Backgroundsänger im Schatten großer Stars

  • foto: christian fischer
    Oratorium

    Kuscheltier und Katharsis

    Die Jugend-Produktion des Theaters an der Wien beschäftigt sich in diesem Jahr mit Georg Friedrich Händels Oratorium "Messiah". Ein Probenbesuch im Chorsaal des Operntheaters

  • foto: bernd uhlig
    Berliner Schillertheater

    Sängerfest statt Sängerkrieg

    Dirigent Daniel Barenboim und Regisseurin Sasha Waltz nähern sich Richard Wagners "Tannhäuser" mit unterschiedlichem Erfolg an. Die Musik siegt auf allen Ebenen

  • foto: landestheater linz
    Landestheater Linz

    Suche nach Fluchtorten

    1 Posting

    Siebzehnjährige, die geplant und gemeinsam schwanger werden, als dramatisch aufbereitete ernüchternde Jugendstudie in den Linzer Kammerspielen

  • foto: heribert corn
    Wiener Festwochen

    "Ohne Verschwendung geht in der Kultur gar nichts"

    33 Postings

    Markus Hinterhäuser über sein Credo als Planer der Wiener Festwochen, die er heuer erstmals leitet

  • foto: michael glawogger
    Michael-Glawogger-Tagebücher

    Das Loch – ein mysteriöser Geheimbund?

    Blog | 8 Postings

    Der österreichische Filmemacher Michael Glawogger hat auf seiner Reise für den "Film ohne Namen" in Harper, Liberia, Halt gemacht

  • foto: man ray trust
    Hommage an einen verrückt Liebenden

    Der besessene Vorführer der Schatten

    Die Pariser Ausstellung "Le Musée imaginaire d'Henri Langlois" huldigt ausgiebig dem Gründer der Cinématèque française, Henri Langlois

  • foto: jános erdödy
    Literaturhaus Graz

    Der Grazkünstler als Gesamtkunstwerk

    1 Posting

    Die Schau "Haufenweise Schwab" über den vor 20 Jahren gestorbenen Dramatiker

  • foto: bfi
    Auf DVD erschienen

    Ein Gipfeltreffen zweier Kinogangster

    13 Postings

    Claude Sautets Gangsterdrama "Classe tous risques" (1960) mit Lino Ventura und Jean-Paul Belmondo

  • foto: apa/epa/andrew gombert
    Proteste New York

    Abriss von New Yorker "Sensation": Folk Art Museum muss MoMA weichen

    4 Postings

    Der Abriss des bedeutendsten Ausstellungshauses für naive Kunst in den USA spaltet die New Yorker und eine Architektenfreundschaft

  • foto: tobis
    Ansichtssache

    Die Filmstarts der Woche

    Ansichtssache | 3 Postings

    "Transcendence", "Snowpiercer", "Und morgen Mittag bin ich tot" und weitere Filme ab 25. April neu im Kino

  • foto: matthias cremer
    Neues Buch und Album

    Bis vor die Grenze

    1 Posting

    Wenn die Entscheidung zum Aufbruch fällt: Alfred Goubrans zweiter Roman "Durch die Zeit in meinem Zimmer "

  • foto: heribert corn
    Ich frage mich ...

    Manfred Rebhandl: Hilft manchmal nur noch Beten?

    116 Postings

    "Ich stehe mit Herrn Malik in der Sonne, freue mich über den schönen Tag, der schwarz bleibt für ihn, er wird kein Licht mehr sehen. Protokoll einer Leidensgeschichte

  • foto: apa/epa/daniel reinhardt
    450. Geburtstag

    Der Bürgerdichter mit dem Falken-Fimmel

    55 Postings

    Höchstwahrscheinlich am 23. April vor 450 Jahren wurde in Stratford-upon-Avon der größte Dramatiker aller Zeiten geboren: William Shakespeare. Welche Person stand hinter diesem Namen? Ein Leitfaden in der Form alphabetisch geordneter Stichwörter

  • foto: domino records / gavin watson
    Debütalbum

    Ein Schiss am Anzug

    16 Postings

    Schön brutal und brutal schön: The Amazing Snakeheads und ihr Debütalbum "Amphetamine Ballads"

  • foto: arturo fuentes
    Osterfestival Tirol

    Das Schöne ist des Schrecklichen Anfang

    Der französische Choreograf Olivier Dubois war mit einer "Elégie" nach Rainer Maria Rilke und dem Ballet National de Marseille beim Osterfestival in Innsbruck zu Gast

  • foto: laubrecords
    Poetry Slam und Jazz

    "Vielschichtiges Gewusel"

    Das Jazzorchester Vorarlberg stellt seine CD "Morphing" vor: divergierende musikalische Elemente, originell zusammengedacht

  • foto: wiener staatsoper / michael pöhn
    Wiener Staatsoper

    Klanggeflutete Tapeten

    11 Postings

    Wagners "Parsifal" an der Wiener Staatsoper mit Matthias Goerne und Johan Botha

  • foto: kölnmesse
    Kunstmarkt

    Kölner Spatzen und deutsche Tauben

    Bilanz zur 48. Auflage der Art-Cologne-Messe: Der gut genährte (50.000 Euro) Spatz in der Hand bleibt das für Köln passende Wappentier

  • foto: reuters/heinz-peter bader
    Essl-Finanzkrise

    Kunstshopping unterm Verkehrswert

    44 Postings

    Hinter den Kulissen wird um den Fortbestand der Sammlung Essl gerungen. Gläubiger wollen ein neues Gutachten zum realistischen Marktwert