Dänen sehen in EU-Ratspräsidentschaft Vorteil für ihr Land

29. Juni 2002, 21:46
posten

Jeder zweite hält EU-Osterweiterung für positive Entwicklung

Kopenhagen - Die Dänen sind offenbar weniger euroskeptisch als ihr Ruf: Bei einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Vilstrup sagten 68 Prozent der Befragten, ihr Land werde durch die Übernahme der EU-Ratspräsidentschaft profitieren. Die EU-Osterweiterung hielt demnach jeder Zweite für einen Vorteil für Dänemark. 38 Prozent sahen zwar wirtschaftliche Probleme durch die Aufnahme der Neumitglieder auf ihr Land zukommen. Höhere Einwanderungsquoten oder Kriminalitätsraten hielten aber nur jeweils neun Prozent für wahrscheinlich.

Die Umfrage sollte am Sonntag in der liberalen Zeitung "Politiken" veröffentlicht werden. Dänemark übernimmt am Montag von Spanien die EU-Ratspräsidentschaft. (APA)

Share if you care.