Südkorea vs.
Türkei

30. Juni 2002, 18:04
posten
Senol Günes (Türkischer Teamchef): "Wir sind sehr froh, dass wir unsere Aufgabe sauber und ehrenvoll erledigt haben. Wir haben immer gesagt, wir kommen mit Stolz und wir kehren mit Stolz zurück. Die Leute in der Türkei lieben mein Team und umgekehrt. Ich denke die Heimkehr wird zum Treffen von Liebenden. Wir haben vom WM-Titel geträumt, aber es leider nicht geschafft. Eines muss ich erwähnen: Das Publikum in Südkorea war fantastisch."

Guus Hiddink (Coach Südkoreas): "Wir haben in der ersten Hälfte zu viele Fehler in der Verteidigung gemacht. Ich hätte gerne den dritten Platz geholt, aber ich kann generell sehr stolz auf diese Jungs sein. Wenn man sieht und hört, wie die Zuschauer reagieren und wie die Mannschaft in der zweiten Hälfte gekämpft hat: Großartig. Ich habe keine Ahnung was die Zukunft bringt, aber ich bin gerne jeden Tag mit Spielern auf dem Platz."

Hakan Sükür: "Ich habe bei dieser WM lange auf mein Tor warten müssen. Wir haben heute gezeigt, dass wir auch das Finale gewonnen hätten. Wir haben den Menschen in der Heimat etwas geschenkt, was sie begeistert hat."

Share if you care.