Washington auf der Suche nach Nachfolger für Arafat

28. Juni 2002, 19:15
15 Postings

"Kandidat muss Israel genehm sein" - Vermittlungsversuch in Hebron gescheitert

Washington/Jerusalem - Washington hält nach Aussagen führender Regierungsmitarbeiter innerhalb der palästinensischen Bevölkerung diskret Ausschau nach möglichen Nachfolgern für Palästinenserpräsident Yasser Arafat. "Es ist eine sehr heikle Angelegenheit", sagte ein ranghoher Regierungsbeamter, der nicht namentlich genannt werden wollte. Einerseits sollten die Palästinenser eine "wirkliche Wahl" haben, andererseits sei niemandem damit gedient, wenn sie sich für jemanden entschieden, der von den Israelis abgelehnt werde.

Gefragt sei ein Kandidat, mit dem die USA, die arabische Welt, Europa und Israel zusammenarbeiten könnten. Weiter hieß es, für Arafat sei eine rein repräsentative Funktion denkbar - beispielsweise als Staatsoberhaupt ohne jede Entscheidungsgewalt. (APA/AP)

Share if you care.