30. Juni

30. Juni 2002, 00:00
posten


1498 - Maximilian I. unterzeichnet den Stiftungsbrief für die Gründung der Wiener Sängerknaben als Teil der Hofmusikkapelle.

1520 - Der letzte Azteken-Kaiser Moctezuma (Montezuma) II. Xocoyotzin stirbt in spanischer Gefangenschaft in Tenochtitlan.

1907 - In einem Referendum im Kanton Genf, der Hochburg des Calvinismus, wird mit knapper Mehrheit die Trennung von Kirche und Staat beschlossen.

1930 - Das nach dem Ersten Weltkrieg mit britischer Hilfe errichtete Königreich Irak mit der Hauptstadt Bagdad wird unter dem haschemitischen König Faisal ein souveräner Staat.

1942 - Zweiter Weltkrieg: Das deutsche Afrikakorps unter Generalfeldmarschall Erwin Rommel erreicht El Alamein in Ägypten, hundert Kilometer südwestlich von Alexandria.

1947 - Abschluss der UNRRA-Hilfe (United Nations Relief and Rehabilitation Administration) für Österreich im Umfang von 137 Millionen Dollar.

1952 - Die Leistungen aus dem Marshall-Plan für Europa laufen aus.

1967 - Der frühere Katanga-Sezessionistenführer und nachmalige kongolesische Ministerpräsident Moise Tschombe wird aus seinem spanischen Exil nach Algerien entführt.

1977 - In Zell-Pfarre (Sele Fara) in Kärnten wird - 22 Jahre nach dem Staatsvertrag - die erste zweisprachige Ortstafel aufgestellt. Die mit 1. Juli in Kraft tretende Verordnung sieht die Aufstellung von deutsch- und slowenischsprachigen Ortstafeln in acht Kärntner Gemeinden vor.

1972 war die Umsetzung des Gesetzes über die Erfüllung des Staatsvertrags-Artikels VII durch illegale Demontagen und Krawalle ("Ortstafelsturm") verhindert worden.

1987 - Das "Anti-Privilegien-Volksbegehren" der FPÖ bekommt mehr als 250.000 Unterschriften.

1992 - In einem in Bau befindlichen Eisenbahntunnel in Lambach in Oberösterreich werden fünf Arbeiter durch einstürzendes Erdreich eingeschlossen - und nach 22 Stunden unversehrt befreit. - General Fidel Ramos wird als Nachfolger von Corazon Aquino Präsident der Philippinen

1997 - Großbritannien gibt in einer feierlichen Zeremonie die Kronkolonie Hongkong nach 154 Jahren an China zurück. An dem Festakt nehmen Thronfolger Prinz Charles und der chinesische Staats- und Parteichef Jiang Zemin teil.



Geburtstage: Friedrich Theodor von Vischer, dt. Schriftsteller und Philosoph (1807-1887) Ludwig Bölkow, dt. Konstrukteur u. Unternehmer (1912- ) Franz Zak, Altbischof von St. Pölten (1917- ) Buddy (Bernard) Rich, amer. Jazzmusiker (1917-1987) Mongo Beti (Pseud. Eza Boto), kamerun. Schriftsteller (1932- ) Andrew Hill, amer. Jazzmusiker (1937- ) Friedrich von Thun (eigtl. F. Graf von Thun-Hohenstein), dt. Schauspieler (1942- )



Todestage: Johannes Reuchlin, dt. Humanist (1455-1522) Paul Hartmann, dt. Schauspieler (1889-1977) Chet Atkins, amer. Gitarriost (1924-2001) (APA)

Share if you care.