US-BIP im ersten Quartal deutlich gewachsen

27. Juni 2002, 15:14
posten

Anstieg von 6,1 Prozent im Vorjahresvergleich ist höher als erwartet

Washington - Die Wirtschaftsleistung der USA ist im ersten Quartal diesen Jahres deutlicher als erwartet gewachsen. Wie das Handelsministerium am Donnerstag im Rahmen einer zweiten Revision berichtete, erhöhte sich das Bruttoinlandsprodukt (BIP) um annualisiert 6,1 Prozent gegenüber dem Vorquartal. Von vwd befragte Analysten hatten hingegen mit einem Anstieg von annualisiert 5,6 Prozent gerechnet, was sich mit den Daten der ersten Revision deckte. Im vierten Quartal 2001 war die US-Wirtschaft um 1,7 Prozent gewachsen, während sie im dritten Quartal um 1,3 Prozent geschrumpft war.

Als alternatives Maß für die Entwicklung der Inflation in den USA wies das Ministerium in zweiter Revision einen Anstieg des PCE-Deflators um 1,0 (erste Revision: plus 0,7) Prozent aus. Im Vorquartal war der PCE-Deflator um 0,8 Prozent gestiegen. (APA)

Share if you care.