Reduktion von Pollen und Graden

27. Juni 2002, 13:34
posten

Der angekündigte Freitag-Regen bringt Linderung für AllergikerInnen

Wien - Die mäßigen bis starken Belastungen durch Gräserpollen werden durch den Regen am Freitag auf nahezu Null sinken. In der Folge werden sie bis Sonntag wieder leicht zunehmen, insgesamt aber nur leichte bis mäßige Intensität erreichen.

In den Tieflagen wird es laut Polleninformationsdienst nach wie vor Belastungen durch Pilzsporen geben, örtlich auch durch Pollen von Wegerich, Ampfer, Gänsefuß, Holunder und Linde. Im Süden und Osten Österreichs gibt es geringe Belastungen durch Pollen der Edelkastanie. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Spaziergang durch ein Rapsfeld

Share if you care.