"The Joys of Public Speaking"

27. Juni 2002, 11:44
posten
Laut wissenschaftlicher Forschung ist es eine der größten Ängste der Frauen, in der Öffentlichkeit zu reden. (vor allem wenn Männer dabei sind) ... Kein Wunder, denn wir hören seit Tausenden von Jahren, dass wir uns zurückhalten, nicht auffallen und vor allem nicht „aufdrehen“ sollen!

Dabei haben viele Frauen die Qualitäten, ein Publikum zu faszinieren können. In diesem Workshop zeigt Jenny Simanowitz, in ihrer spritzigen und lebensfreudigen Art, wie das „Aufdrehen“ wirklich Spaß machen kann. Mit Hilfe von Übungen und Spielen - basierend auf Theaterimprovisation - lernen wir, wie wir das öffentlichenAuftreten souverän, spontan und mit Freude gestalten können.

Wir lernen:

Wie wir sofort Kontakt mit unserem Publikum aufnehmen können. Sei es als Leiterin einer Besprechung, als Vortragende oder als Teilnehmerin eines Meetings oder einer Konferenz.
(erster Eindruck, Körperhaltung, Einleitung einer Rede....)

Techniken, um das Auftreten, „rhythmisch“ zu gestalten
(Redewendungen, rhetorische Elemente, Pausen, Fragestellung)

Von steifem „Perfektionismus“ zu menschlichem Professionalismus
Einsetzen des Rollenspiels, Humor und Spontaneität

Was Körpersprache und Stimmgestaltung bewirken
(Übungen, wie Körpersprache und Stimme ihre Worte unterstützen können)

Sich in der Öffentlichkeit durchsetzen;
Schüchternheit und Ängste überwinden und in schöpferischen Fluß kommen.

Zielgruppe:

Alle Frauen, die in der Öffentlichkeit auftreten müssen oder wollen:

Jenny Simanowitz ist durch ihr Communication Cabaret (u.a. „Der Kleine Unterschied“) in Österreich bekannt geworden: „Ein Kommunikationtraining in kabarettistischen Stil“. Sie ist internationale Kommunikationstrainerin in Deutsch und Englisch, und beschäftigt sich seit Jahren mit Statusspielen, Blockierungen und unfreiwilligen Rollen in „Gender Mainstreaming“. In „Joys of Public Speaking“ zeigt Jenny Simanowitz, wie eine positive Lebenseinstellung und viel Humor uns alle zu „Alltagskünstlerinnen“ verhelfen können. (Ausschreibung/red)

Do, 4. Juli, 9 - 17 h, Im Hotel SAS Radisson Palais Stadtpark, Parkring 16, 1010 Wien

Investionen: (inkl. Mittagessen) 210,- Euro exkl. 20% MWSt. Teilnehmerinnen-
begrenzung: 10. Bitte per E-mail anmelden.
Share if you care.