Fujitsu Siemens stattet Polizeibehörden in Deutschland mit neuen Computern aus

26. Juni 2002, 20:55
posten

Monaten Aufträge im Gesamtwert von rund 24 Millionen Euro

Der Computerhersteller Fujitsu Siemens Computers hat von der deutschen Polizei in den vergangenen Monaten Aufträge im Gesamtwert von rund 24 Millionen Euro erhalten.

Polizeidienststellen in Bayern, Hessen und Nordrhein-Westfalen würden mit Computern und Servern von Fujitsu Siemens ausgestattet, teilte der Computerbauer am Mittwoch in München mit. Neben der Installation der Geräte seien auch umfassende Beratungsleistungen vereinbart worden. Das Gemeinschaftsunternehmen von Siemens und Fujitsu erzielte im abgelaufenen Geschäftsjahr 2001/02 bei einem Umsatz von rund 5,4 Milliarden Euro einen Vorsteuergewinn von 29 Millionen Euro.(Reuters)

Share if you care.