Print Oscar: ÖsterARM reich prämiert ...

26. Juni 2002, 19:30
posten

Zwei Auszeichnungen für CCP, Heye - Sonderpreis an Demner - Die Charts als Download und die Sujets als Ansichtssache

Die besten Anzeigen des Jahres sind am Mittwochabend vom Verband Österreichischer Zeitungen (VÖZ) mit den "Print Oscars 2002" ausgezeichnet worden. In sieben Kategorien, davon eine Publikumswahl, wurden die besten Sujets gekürt. Mit den Trophäen dankte der VÖZ bereits zum 20. Mal der österreichischen Werbewirtschaft für ihr "in Print erwiesenes Vertrauen". Eine Expertenjury ermittelte aus über 800 Einreichungen die besten Anzeigen des Vorjahres.

Sonderpreis "20 Jahre Print Oscar" an Demner

Zum Abschluss der Verleihungs-Gala wird die Agentur Demner, Merlicek & Bergmann mit dem Sonderpreis "20 Jahre Print Oscar" ausgezeichnet: D,M&B hat seit Bestehen des Wettbewerbs 18 - und somit die meisten - Print Oscars für sich entschieden. Die zweit platzierte Loew GGK trennt nur ein Print Oscar vom Sieger der Jubiläumswertung.

CCP, Heye mit zwei Oscars

Bei den heurigen Print Oscars hatte CCP,Heye mit zwei Trophäen die Nase vorn: In der Kategorie "Social Advertising" gewann die Agentur mit dem für die Caritas entwickelten Sujet "Inlandshilfe". Diese Anzeige war auch für die österreichischen Zeitungsleser die Beste des Jahres 2001: CCP,Heye und Caritas Österreich erhielten dafür auch den Publikums Oscar.

Mercedes-Benz, AUA, H&M, Stock Austria, HTM und Caritas ausgezeichnet

In der Kategorie "Auto und Motor" wurde die Anzeige "Das Kapital." von AHA Puttner Bates für Mercedes-Benz Österreich ausgezeichnet. Grill + Thompson warben im Auftrag von Austrian Airlines für "Tapetenwechsel" und holten sich damit den Print Oscar in der Sparte "Dienstleistungen". Die Anzeige "Campari - Venedig Promotion" (Kategorie Konsumgüter) brachte der Dorland Werbeagentur für Stock Austria einen Print Oscar ein. McCann Erickson und Hennes & Mauritz erhielten den Preis in der Kategorie "Handel" für das Sujet "Children 2/Hase". Die junge oberösterreichische Agentur Buchegger, Denoth, Feichtner gewann schließlich in der Sparte "Industrie und Investitionsgüter" für die Anzeige "Sprungturm" (Auftraggeber: HTM Sport & Freizeitgeräte AG). (APA)

Share if you care.