"Leben, um darüber zu erzählen"

26. Juni 2002, 10:17
posten

Der erste Teil der Memoiren von Garcia Marquez steht vor seiner Veröffentlichung

Bogota - Literaturnobelpreisträger Gabriel Garcia Marquez will im September den ersten Band seiner Memoiren veröffentlichen.

Der provisorische Titel ist laut Verlagsangaben "Leben, um darüber zu erzählen", die Handlung geht um die Beziehung der Eltern des kolumbianischen Autors und um seine frühe Liebe zur Literatur, die ihn zunächst Journalist und später dann Schriftsteller werden ließ.

Wie das Verlagshaus Norma am Dienstag in Bogota mitteilte, soll das Buch gleichzeitig in Kolumbien, Bolivien, Ecuador, Peru und Venezuela erscheinen. Auch in Argentinien, Mexiko und Spanien werde das Werk schon bald erscheinen, allerdings bei anderen Verlagen. Über Übersetzungen in andere Sprachen war zunächst nichts bekannt. (APA/AP)

Share if you care.