Neuer jugoslawischer Generalstabschef Krga tritt Amt an

26. Juni 2002, 14:20
posten

Entlassener Pavkovic dementiert Amtsübergabe

Belgrad - Der vom jugoslawischen Präsidenten Vojislav Kostunica entlassene Generalstabschef Nebojsa Pavkovic hat das Amt offiziell seinem ernannten Nachfolger, Branko Krga, übergeben. Das meldete der Belgrader Radiosender "B-92" am Mittwoch. Laut dem Sender hatte Kostunica sich die Unterstützung von Spitzenbeamten gesichert, bevor er Pavkovic am Montagabend per Dekret entließ. Eine parlamentarische Untersuchung über das Zustandekommen der Entlassung könnte dennoch statt finden.

Pavkovic dementiert Amtsübergabe

Der abgesetzte jugoslawische Generalstabschef Nebojsa Pavkovic dementierte unterdessen in mehreren Belgrader Medien Berichte, wonach er am Dienstag sein Amt an Generaloberst Branko Krga förmlich übergeben habe. Pavkovic erneuerte auch seine Ankündigung, gegen seine Entlassung beim jugoslawischen Verfassungsgericht vorgehen zu wollen. Offiziell hat hingegen Krga sein Amt am Mittwoch früh angetreten.

Pavkovic hatte seine Entlassung als "gesetzwidrig" bezeichnet und angekündigt. er wolle seinen Posten nicht freiwillig räumen. Aus politischen Quellen in Belgrad verlautete, der Verteidigungsausschuss im Belgrader Parlament könnte eine Untersuchung über die Art und Weise der Entlassung Pavkovics durch Präsident Vojislav Kostunica durchführen. (APA/Reuters)

Share if you care.