Mehr TV-Tipps für Dienstag

24. Juni 2002, 19:16
posten

Fußball-WM | nano | Kulturzeit | Universum | Der Report | Blickpunkt Europa | Nachtduell | Kreuz & quer | All you need is Art |


12.55

SPORT

Fußball-WM 2002: Deutschand - Südkorea Eine "XXL-Portion Dusel und einen Olli Kahn in Weltklasse-Form" werden die Deutschen wohl auch heute brauchen, um den Einzug ins Finale zu schaffen. Aber wer wagt zu bezweifeln, dass sie beides ausgerechnet diesmal nicht haben werden? Bis 15.45, ORF 1


18.30

MAGAZIN

nano - Die Welt von morgen In einer Schwerpunktwoche über technisch-wissenschaftliche Aspekte moderner Kriminalistik geht es heute um die rasante Entwicklung der Digitalkameras in den Bereichen Kriminalfotografie, Fahndungsplakate, Tatortfotos und Verbrecherkarteien.
Bis 19.00, 3sat


19.20

MAGAZIN

Kulturzeit Die Themen: 1) Anti-Terror-Schutzwall: Israelische Intellektuelle fordern einen Sicherheitszaun. 2) Theater auf Amerikanisch: Das Ende der deutschen Bühnenkultur.
Bis 20.00, 3sat


20.15

DOKUMENTATION

Universum: Im Reich des Steinadlers Teil drei beinhaltet die "Rückkehr der großen Jäger": Zuletzt scheinen auch jene ein Comeback zu schaffen, die bei weitem am erbittertsten bekämpft worden waren. Wölfe konnten das vergangene Jahrhundert im Apennin überdauern, jetzt tauchen sie bereits in den italienischen und französischen Teilen der Alpen wieder auf.
Bis 21.05, ORF 2


21.05

MAGAZIN

Der Report Die geplanten Themen der Sendung: 1) Undurchsichtige Kassen. 2) Wiedergutmachung nach Bankenurteil? 3) Der Streit im Naturparadies. 4) Wie Hund und Katz. Claudia Reiterer moderiert die Sendung.
Bis 22.00, ORF2


21.50

MAGAZIN

Blickpunkt Europa Die Themen des Europamagazins: 1) Festung Dänemark: Die Rechts-Regierung in Kopenhagen verschärft das Ausländerrecht. 2) Sanftes Wandern: 2002 ist das "Jahr des Ökotourismus" der UNO. 3) Hauptstadt der "Squatter": Im konservativen Genf hat sich die Hausbesetzerszene etabliert. 4) Das japanische Eton: Die "Rikkyo School", die beste japanische Schule außerhalb Japans.
Bis 22.20, SWR


22.25

DISKUSSION

Nachtduell Bodo H. Hausers und Ulrich Kienzles Rückkehr: Das gut eingespielte, vor nicht allzu langer Zeit in Pension geschickte ("Frontal") Moderatorenduo des ZDF leitet den Sommer über, insgesamt achtmal jeweils Dienstag eine politische Konfronation. Sigmar Gabriel (SPD) und Roland Koch (CDU) sind diesmal die Gäste, auf Hausers und Kienzles Rolle als erfahrene und wenig zurückhaltende "Mitstreiter" sei besonderes Augenmerk gelegt. Bis 22.55, ZDF


22.30

DOKUMENTATION

Kreuz & quer spezial: Die Priesterinnen kommen! Am 29. Juni wird sich eine Gruppe österreichischer, deutscher und amerikanischer Aktivisten über Kirchenrecht und Dogmen hinwegsetzen und zu Priesterinnen weihen lassen. Christian Schüller begleitete die Weiheaspirantin Christine Mayr-Lumetzberger durch die Vorbereitungszeit und fragte nach, was die Menschen an ihrem Wohnort von Priesterinnen halten. Im Anschluss an die Reportage, um 23.15 Uhr, folgt eine Diskussion zum Thema mit Ida Raming (Priesterweihekandidatin und Theologin/Kirchenrecht, Deutschland), Jozef Niewiadomski (Theologe, Innsbruck), Margit Hauft (Vorsitzende der katholische Frauenbewegung). Das Gespräch leitet Udo Bachmair. Bis 0.00, ORF2


23.10

DOKUMENTATION

All you need is Art: Die documenta 5, 1972 Zum ersten Mal stand die Kasseler Avantgarde-Schau unter einem Thema: "Abbild und Wirklichkeit" - eine vom Realismus beherrschte Ausstellung, die auch individuelle Mythologien präsentierte. Ausgerichtet wurde die Veranstaltung vom Schweizer Harald Szeemann. Bis 0.05, 3sat

Share if you care.