Spielberg knapp vor Disney

24. Juni 2002, 20:42
posten

"Lilo & Stitch" hätte - die Einnahmen betreffend - "Minority Report" beinahe die Schau gestohlen

New York - Der neue Disney-Trickfilm Lilo & Stitch hätte Steven Spielbergs neuem Thriller Minority Report (mit Tom Cruise) in den USA beinahe die Schau gestohlen. Nach einer vorläufigen Auswertung der Box-Office-Ergebnisse vom Montagmorgen spielte Spielbergs Minority Report 36,9 Millionen Dollar ein. Lilo & Stitch erreichte 35,8 Millionen Dollar. Minority Report basiert auf einer SciFi-Kurzgeschichte von Philip K. Dick. Tom Cruise spielt darin einen Polizisten, der zukünftige Täter dingfest macht, bevor sie auch nur ausgeholt haben - bis er selbst als verdächtig gilt, demnächst einen Mord zu begehen. Der Film erhielt in den USA exzellente Kritiken. (APA, red/DER STANDARD, Printausgabe, 25.6.2002)
Share if you care.