Wo Vitamin B noch hilft

24. Juni 2002, 18:36
posten

Jeder fünfte Arbeitsplatz wird aufgrund von Beziehungen vergeben

Jeder fünfte Spanier ist zu seinem Arbeitsplatz gekommen, weil er jemanden im Betrieb kannte. Das geht aus den Jahresstatistiken des Arbeitsministeriums hervor. Demnach werden in Großunternehmen ab 250 Beschäftigten rund 6,8 Prozent aller Stellen auf Grund von Beziehungen, „Vitamin B“, vergeben und in Kleinbetrieben mit bis zu zehn Mitarbeitern sogar 33,4 Prozent.

Die Gewerkschaften meinen, dass die Vettern-Wirtschaft trotz dieser Daten abgenommen habe. „Wir haben es noch nicht geschafft, die Personalauswahl wie im Rest Europas generell nach objektiven Kriterien zu gestalten“, erklärte UGT. Aber Spanien habe sich trotzdem beachtlich modernisiert. Bester Beleg dafür sei, dass die Zahl der nicht objektiven Einstellungen seit 1999 von 25,6 auf 21,3 Prozent gesunken sei. CC.OO. bezeichnete es als „pervers“, dass gerade die Verwaltung eine Ausnahme bilde. So richteten Lokalbehörden Ausschreibungen oft nach Qualifikationen ihrer Favoriten aus, und die Zentral-Verwaltung vergebe Stellen ohne Ausschreibung an Ex-Abgeordnete oder deren Angehörige.

Share if you care.