BankPrivat wächst und will weiter wachsen

24. Juni 2002, 11:10
posten

Betreutes Kundenvermögen um zwölf Prozent auf 3,7 Milliarden Euro gesteigert

Wien - Die auf Privatkunden spezialisierte BankPrivat der Bank Austria/Creditanstalt-Gruppe (BA/CA) konnte das betreute Kundenvermögen in den ersten vier Monaten 2002 um 12 Prozent auf 3,7 Mrd. Euro steigern. Wie die BA/CA am Montag mitteilte, erwarten Experten für den österreichischen Private-Banking-Markt ein Wachstum von jeweils 9 Prozent in den kommenden drei Jahren.

Seit Anfang 2002 sei die Bank in allen Bundesländern präsent. Zu den wichtigsten Vorhaben 2002 zähle die Weiterentwicklung des "BankPrivat-Family-Office" zur Beratung bei der langfristigen Strukturierung von Familienvermögen. Dabei spiele das Instrument der Privatstiftung eine bedeutende Rolle, daher arbeite man eng mit dem Institut für Recht der Wirtschaft der Universität Wien zusammen.

Die BankPrivat spezialisiert sich innerhalb der BA/CA-Gruppe auf die persönliche Beratung von gehobenen Privatkunden mit einem frei verfügbaren Kapital von über einer Million Euro und einem Jahreseinkommen von 150.000 Euro brutto.(APA)

Share if you care.