Anti-Tabak-Spot schockt Frankreich

24. Juni 2002, 12:14
5 Postings

"Warnung an die Verbraucher - Ein Produkt ist auf dem Markt, das Spuren von Quecksilber, Blausäure und Aceton enthält"

Mit der Erstausstrahlung eines drastischen Anti-Tabak-Spots hat die französische Gesundheitsbehörde am Sonntag eine landesweite Panik ausgelöst. "Warnung an die Verbraucher - Ein Produkt ist auf dem Markt, das Spuren von Quecksilber, Blausäure und Aceton enthält", flimmerte zur besten Sendezeit kurz vor den Abendnachrichten über die französischen Bildschirme. Wer Näheres wissen wolle, solle die Nummer eines Info-Telefons anwählen, riet der auf allen Programmen ausgestrahlte Text noch.

Kurz darauf brach unter dem Ansturm der aufgewühlten Fernsehzuschauer die Leitung zu der angegebenen Nummer zusammen. Hunderte Menschen wandten sich in ihrer Not stattdessen an die Medien, die mangels Vorwarnung der Behörde jedoch auch keine Auskunft geben konnten. Erst als die Leitung zu dem Info-Telefon wieder frei wurde, war zu erfahren, dass es sich bei dem giftigen Produkt um - Zigaretten handelte. (APA/AFP)

Share if you care.